Jackpot-Alarm: Clever Lotto derzeit zum halben Preis

Eigentlich hatten wir gedacht, dass es ausreicht, wenn wir Clever Lotto in unseren Ticker packen. Aber anscheinend ist das Interesse doch größer als gedacht.

In den vergangenen beiden Tagen haben uns zahlreiche Mails zum Thema Clever Lotto erreicht, zudem hat es die App schon bis in die Top-20 der Charts geschafft. Grund genug, noch einmal über die App zu schreiben, die beim Lotto spielen helfen soll – schließlich ist auch der Preis von 1,59 Euro auf 79 Cent gesenkt, solange der Jackpot nicht geknackt ist.


Momentan ist der Jackpot mit 17 Millionen Euro richtig gut gefüllt. Clever Lotto (App Store-Link) wird euch zwar nicht die richtigen Zahlen verraten, bietet dafür aber unter anderem eine ausführliche Statistik: Welche Zahlen werden statistisch gesehen häufiger gezogen, welche Zahlen haben es schon lange nicht mehr in die Auslosung geschafft?

Hat man sich für seine Zahlen entschieden und den Lotto-Schein abgegeben, kann man die Gewinnzahlen in die App eintragen. In der Übersicht wird dann angezeigt, wie viel man gewonnen hat – das ist besonders hilfreich, wenn man mehrere Tipps abgegeben hat oder Systemscheine ausgefüllt hat.

Clever Lotto bietet viele weitere Funktionen, die ihr am besten selbst im App Store nachlest. Nur die Abgabe der Tipps direkt aus der App ist nicht möglich, da rechtlich nicht gestattet. Die aktuelle Version, die erst seit vergangenen Woche erhältlich ist, kommt auf durchschnittlich fünf Sterne.

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

  1. Ist wirklich sehr gutKann es jedem Empfehlen, der Lotto spielt!
    Per Push bekommt man auch gleich nach der Ziehung angezeigt, ob ein Gewinn vorliegt(sobald die Quoten erscheinen, zeigt es auch die Höhe des Gewinns an) Vom gleichen Entwickler gibt es auch ein App für Euromillion, das auch sehr gut ist

      1. Das stand auch im Text – Danke 🙂
        Es ist ein Glücksspiel und so ist die Wahrscheinlichkeit bei allen Zahlen (ungefähr) gleich.
        Wenn mehrere auf die gleichen zahlen tippen (die sie in clever Lotto gefunden haben) wird der Gewinn doch dann noch geteilt oder?
        Ich will nur sagen das es einfach egal ist was man wählt…

        1. logisch hast du recht. aber laut der sttistik kommt halt die 13, zB, sehr sehr selten vor. OBWOHL alle zahlen die „gleiche chance“ haben

  2. Statistik hat kein Gedächtnis, das wurde uns von unsrem Mathelehrer immer wieder gesagt!!! Auch wenn eine Zahl lange nicht mehr gezogen wurde erhöht das die Wahrscheinlichkeit für diese Zahl nicht. Naja, jeder Lottospieler glaubt, er hätte ein System

    Nicht vergessen: Glücksspiel kann süchtig machen 😛

    1. Hat ja keiner gesagt das das die wahrscheinlichkeit ändert.nur einige glauben wohl das sie mehr gewinnen wenn sie zahlen nehmen die häufig/gar nicht gezogen werden…die haben im matheunterricht so 7/8 klasse nicht aufgepasst 😉 …

  3. Ich benutze die App schon seit anfang des Jahres.. absolute Referenz in diesem Bereich. Seit dem neuen Update werden einem nicht nur die Gewinnhöhe sondern auch die Kosten berechnet. Wenn man mal noch ein paar Felder ausser den stammzahlen spielen möchte reicht ein schütteln und man hat einen Zufalls-Schein.. der App traue ich da mehr als den Zufallszahlen aus dem Lotto-Computer, der wahrscheinlich Statistiken mit einbezieht ^^
    Für alle die Lotto spielen klare Kaufempfehlung!

  4. Die App. Ist echt klasse! Zum einen schön und intuitiv gestaltet. Zum andern ist natürlich die Gewinnbenachrichtigung genial – wenn man dann mal gewinnt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de