(Update) JBL On Stage Micro II: Kleines Sounddock für nur 41,50 Euro

Ihr habt noch ein iPhone 3GS, 4(S) oder einen iPod Touch mit 30-Pin-Anschluss? Dann könnte euch das folgende Sounddock interessieren.

Wer ein iPhone oder iPod Touch mit 30-Pin-Connector sein Eigen nennt und ein kleines Sounddock für unterwegs sucht, sollte einen Blick auf das reduzierte JBL On Stage Micro II werfen. Wir haben bereits den Nachfolger getestet und waren von der Qualität und Verarbeitung positiv überrascht.


Der tragbare Lautsprecher ist klein und kompakt, genau aus diesem Grund sollte auch klar sein, das der Sound nicht weltklasse ist – akzeptabel ist wohl das angemessene Wort. Um Musik abzuspielen steckt man sein Gerät einfach auf den Connector und kann bequem per Fernbedienung einen Song überspringen oder die Lautstärke ändern. Für unterwegs können vier AAA-Batterien eingelegt werden, zu Hause kann man das Netzteil verwenden.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 99 Euro, das eBay-Angebot (schwarz/weiß) bei 41,50 Euro – Achtung, es läuft nur noch bis 12:05 Uhr. Update: Der reduzierte Preis gilt auch direkt im Redcoon-Shop – dort vielleicht sogar noch etwas länger als nur bis heute Mittag. Im Preisvergleich ist Amazon mit 50,45 Euro der günstigste Anbieter. Die Rezensionen fallen durchwachsen aus: einige loben den guten Klag trotz des kleinen Gerätes, andere bemängeln ein störendes Grundrauschen. Für den veranschlagten Preis gibt es ein solides Produkt.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Das Gerät funktioniert mittlerweile auch für das iPhone 5. Einfach den Lightning Adapter aufstecken und los geht’s. Allerdings, rechnet man den Preis für das Sounddock und Lightning Adapter gibt es zukünftig sicherlich günstigere Alternativen aus einem Guss. Klangtechnisch ist das kleine Ding schon sehr ok.

          1. Forderungen können wir stellen, wenn wir für eine Leistung bezahlen! Andernfalls können wir bitten…. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de