Langenscheidt Schulwörterbuch: Fremdsprachen kombiniert mit Buch und App lernen

Auch ich habe bisher mit den Langenscheidt-Apps schon so einige fremdsprachige Wörter nachgeschlagen – das Langenscheidt Schulwörterbuch geht sogar noch einen Schritt weiter.

Langenscheidt Schulwörterbuch

Das Langenscheidt Schulwörterbuch (App Store-Link) vereint einzelne Wörterbücher für die Sprachen Englisch, Französisch, Latein, Italienisch und Spanisch in einer einzigen Universal-App, die für jeweils 9,99 Euro per In-App-Kauf erstanden werden können. Die Anwendung selbst ist kostenlos, etwa 36 MB groß und erfordert zur Installation mindestens iOS 8.0 oder neuer.


Langenscheidt bietet mit der Schulwörterbuch-App nicht nur eine fremdsprachen-übergreifende Sammlung an Wörterbüchern an, sondern kombiniert diese auch mit den gedruckten Nachschlagewerken des Verlags, die im Buchhandel separat erhältlich sind. In den Langenscheidt Power Wörterbüchern für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch sowie in den Schulwörterbüchern Englisch, Französisch und Latein gibt es entsprechende Codes, die sich dann in der App einlösen lassen, um zusätzliche Inhalte abrufen zu können.

Darüber hinaus kann man die Langenscheidt Schulwörterbuch-App aber auch selbstverständlich ohne eine Printversion problemlos nutzen. Für jeweils 9,99 Euro gibt es die oben bereits erwähnten Fremdsprachen-Wörterbücher mit jeweils 145.000 (Latein) bis 300.000 (Französisch) Begriffen als In-App-Kauf, in dem neben der bloßen Übersetzung auch zahlreiche Extras vorhanden sind.

Kleines Vokabelkarten-Quiz und Favoriten-Feature als Extras

Neben einer Testversion des jeweiligen Wörterbuches mit einigen Probe-Übersetzungen gibt es nach dem Kauf verschiedene Sucheinstellungen, unter anderem eine Volltextsuche und eine Suche nach ähnlichen Wörtern, Deklinations- und Konjugationstabellen für viele Sprachen, die Möglichkeit, favorisierte Wörter anzulegen, sowie ein Vokabelkarten-Quiz, mit dem sich der Wortschatz spielerisch trainieren lässt.

Besonders praktisch ist auch die Tatsache, dass sämtliche geladene Schulwörterbücher komplett offline zur Verfügung stehen und auch mit einer Sprachausgabe versehen sind. Auf diese Weise kann zugleich auch die richtige Aussprache trainiert werden – und das sogar unterwegs oder auf Reisen im Flugmodus.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de