Mactracker: Kostenlose Apple-Datenbank endlich wieder aktualisiert

Zahlreiche neue Geräte am Start

Wenn ich mich rund um ein älteres Apple-Gerät informieren möchte, dann führt der erste Weg meist zu Mactracker (App Store-Link). Die kostenlose Anwendung ist nicht nur für iPhone und iPad erhältlich, sondern auch für den Mac. Nun hat der Entwickler Ian Page sein Nachschlagewerk mit neuen Daten aktualisiert.

Immerhin hat Apple seit Februar 2022, als das letzte Update von Mactracker veröffentlicht wurde, einige neue Hardware auf den Markt gebracht. Die folgenden Produkte findet ihr jetzt in der Datenbank von Mactracker:


  • Mac Studio (2022)
  • MacBook Pro (13-inch, M2, 2022)
  • Studio Display (2022)
  • iPad Air (5. Generation)
  • iPhone SE (3. Generation)
  • Magic Keyboard (verschiedene Modelle)

Wer sich über neue und alte Apple-Produkte informieren möchte, ist bei Mactracker an der richtigen Adresse. Hier gibt es alle wichtigen Details wie Startdatum, Speichergrößen, Preise, Arbeitsspeicher, Prozessor, Infos zur Software, Ausstattung und mehr.

‎Mactracker
‎Mactracker
Entwickler: Ian Page
Preis: Kostenlos
‎Mactracker
‎Mactracker
Entwickler: Ian Page
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de