MacTrade: 100-Euro-Gutschein und zusätzlicher EDU-Rabatt auf neue MacBooks

Das neue MacBook Pro kann seit gestern Abend im Apple Online Store bestellt werden. Schon jetzt gibt es bei MacTrade eine passende Gutschein-Aktion.

MacBook Pro line up1

Als ich gestern Abend nach der Präsentation der durchaus beeindruckenden neuen MacBook-Modelle in den App Store geblickt habe, ist mir definitiv die Kinnlade herunter gefallen. Das MacBook Pro mit der neuen Touch Bar kostet mindestens 1.999 Euro. Für diesen Preis habe ich vor exakt drei Jahren noch ein vergleichbares MacBook Pro mit 15 Zoll Display bekommen. Dafür müsste ich heute mindestens 2.699 Euro auf den Tisch legen.

  • die neuen MacBooks bei MacTrade (zum Angebot)
  • Rabattcode im Warenkorb einlösen

Auch wenn ich mir gestern bereits ein MacBook Pro bestellt habe, immerhin wollen wir die neue Technik mal selbst ausprobieren, bin ich mir bislang überhaupt nicht sicher, ob ich das Teil wirklich behalten soll. Falls es euch ähnlich geht, könnte eine aktuelle Aktion bei MacTrade eure Entscheidung möglicherweise erleichtern.

Pünktlich zum Bestellstart der neuen Modelle gibt es einen Gutschein für 100 Euro Sofortrabatt: MTSPECIAL-MBP16. Solltet ihr euch für eine 0-Prozent-Finanzierung entscheiden, könnt ihr sogar 150 Euro mit dem Gutschein MTSPECIAL-FZG10-MBP16 sparen. Beide Gutscheine können unten links im Warenkorb eingelöst werden.

Möglicherweise etwas längere Lieferzeit

Noch ein wenig interessanter ist MacTrade für Schüler über 18 Jahre, Studenten und Lehrer, denn für sie gibt es noch einmal 5 Prozent EDU-Rabatt obendrauf. Das sonst 1.999 Euro teure MacBook gibt es so schon für rund 1.800 Euro.

Einen kleinen Haken gibt es allerdings: Es kann euch bei MacTrade durchaus passieren, dass ihr ein wenig länger auf das neue MacBook warten müsst. Genaue Angaben macht der Händler aktuell nicht, in der Vergangenheit war die direkte Bestellung bei Apple aber zumeist der schnellste Weg.

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de