Microsoft Office: Kombinierte App jetzt für das iPad optimiert

Mit Word, Exel und PowerPoint

Die Applikation Microsoft Office (App Store-Link) wurde im Februar letzten Jahres vorgestellt und kombiniert Word, Exel und PowerPoint in einer App. Bisher war das Programm nur für das iPhone optimiert, mit dem neusten Update auf Version 2.46 lässt sich Microsoft Office auch perfekt auf dem iPad nutzen.

Darüber hinaus werden Ihnen zusätzliche Tools zur Verfügung gestellt, mit denen Sie produktiver als je zuvor arbeiten können. So können Sie beispielsweise schnell PDF-Dateien erstellen und signieren sowie Bilder in Dokumente umwandeln. Einfaches Verwenden von bildbasierten Workflows: Tippen Sie in der Galerie Ihres Telefons, außerhalb der Office-App, auf „Freigeben“, um zu verschiedenen Aktionen wie „PPT erstellen“, „PDF erstellen“ und mehr zu gelangen. Falls beim Öffnen der Office-App kürzlich angefertigte Screenshots angezeigt werden, dienen diese als Vorschlag zum Konvertieren in PDF oder PPT. Einfügen von Datum, Form, Bild und Notizen in PDFs: Mithilfe der neuen Funktionen können Sie nun ganz einfach Datum, Form, Bild und Notizen in PDF-Dateien einfügen.

Microsoft Office ist nur 358,1 MB groß, zudem muss man nicht mehr drei Apps einzeln herunterladen. Auch hier wird ein Microsoft 365-Abonnement zur Nutzung vorausgesetzt, wenn man Dateien nicht nur lesen, sondern auch bearbeiten will.


‎Microsoft Office
‎Microsoft Office
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Hoffentlich funktioniert die App nun auch so gut und mit gleichem Funktionsumfang wie die einzelnen Apps. Bisher war das nach meinen Tests nicht so.

  2. zur information. die microsoftapps beinhalten tatsächlich nicht alle möglichkeiten zur dokumentenbearbeitung ! um wirklich gut microsoftdukumente zu bearbeiten, braucht man einen winrechner – da gleiche gilt auch für onenote ! ich habe alles ausprobiert und kam zu diesen schluß !!

  3. Mich hat ja bereits der Hinweis auf die gewonnenen Daten abgeschreckt. Warum zur Hölle muß Office meine Kontakte auslesen? (Zumindest hat sich mir das so beim lesen dargestellt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de