Mit myatmo: Netatmo Wetterdaten im iOS 14-Widget anzeigen

Schneller Überblick

Mit der Netatmo Wetterstation kann man die Wetterdaten direkt vor seiner Haustür abgreifen. Ich möchte meine Station nicht mehr missen und prüfe morgens gerne die Temperatur. Und da wäre doch ein iOS 14 Widget die perfekte Lösung. Leider bietet die Hersteller-eigene iOS-App kein Widget für den iOS 14 Homescreen an – hier steht lediglich ein altes Widget für die Heute-Ansicht zur Verfügung.

Nach kurzer Recherche bin ich mal wieder auf die „inoffizielle Netatmo-App“ myatmo (App Store-Link) gestoßen. Im Sommer hatten wir schon einmal ausführlich berichtet, heute möchte ich mich auf die Widget-Optionen konzentrieren. Der Download ist kostenlos und auch die Widgets lassen sich kostenfrei nutzen, allerdings nur ein paar Tage. Danach wird die Premium-Version benötigt.


Das Widget-Angebot ist groß. Im kleinen Widget könnt ihr euch die Innen- und Außentemperatur, die Luftfeuchtigkeit und die CO2-Konzentration anzeigen lassen. Im mittleren Widget gibt es zusätzliche Infos zum Luftdruck, Taupunkt und Lautstärke. Des Weiteren gibt es gemischte Anzeigen für weitere Module (Windmesser, Regensensor, weitere Innen- und Außenmodule). Im großen Widget könnt ihr zum Beispiel die Innen- und Außendaten sowie Daten drei weiterer Module auflisten.

Ich persönlich finde die Widget-Anzeige richtig gut. Noch besser gefällt mir das Widget im Dunkelmodus, in der hellen Anzeige gibt es einen hellblauen Widgethintergrund.

Natürlich könnt ihr euch die myatmo als Netatmo-Nutzer genauer ansehen. Hier könnt ihr nicht nur die Daten ablesen, sondern auch auf viele Diagramme und Statistiken zugreifen. Für mich persönlich zu viele Daten und Werte auf einen Blick.

myatmo kann kostenlos geladen und verwendet werden. Für Zugriff auf alle Diagramme, eine Monatsansicht, CSV-Datenxport, Vollzugriff auf die Umgebungskarte, eine Apple Watch Komplikation und Werbefreiheit zahlt man pro Jahr 11,99 Euro.

‎myatmo
‎myatmo
Preis: Kostenlos+
Netatmo Smarte Wetterstation - WLAN, Funk, Innen-...
6.140 Bewertungen
Netatmo Smarte Wetterstation - WLAN, Funk, Innen-...
  • MESSUNG DER UMGEBUNGSTEMPERATUR INNEN UND AUSSEN IN ECHZEIT: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität innen und außen, Lärmpegel innen, Luftdruck
  • WARNMELDUNGEN IN ECHZEIT: Mit unserer Wetterstation können Sie Warnmeldungen für innen und außen konfigurieren, die Sie dann auf Ihr Smartphone bekommen. Dank dem Belüftungsalarm wissen Sie immer,...

Anzeige

Kommentare 15 Antworten

  1. Die Premium Version ist schon nötig, da sich das Widget wieder von selbst deaktiviert. Hab mal ein drei-Monatsabo gebucht, da mir das Widget sehr gut gefällt und es mir wert war. Die App selbst finde ich allerdings auch zu überladen

  2. Widget nur für Premium Version – schön bunt, aber auch ewig langsam in der Aktualisierung – doch es gibt auch das allgemeine farblose Widget – das geht immer und aktualisiert sofort. Besser, als die Widget-Quälerei von Netatmo!

      1. Dann hast du die App noch nicht lange, oder? Das war bei mir nämlich auch so. Anfangs funktionierten die Widgets noch, nach ein paar Tagen dann nicht mehr. Ich bin in der Zwischenzeit aber auch auf ein neues iPhone umgestiegen, könnte also auch damit zu tun haben. Jetzt kann ich die Widgets jedenfalls nur noch mit Premium nutzen.

        1. So ist es. Jetzt ist bei mir das Widget auch deaktiviert und benötigt Premium. Ausprobieren darf man wohl kostenlos, danach muss man aber zahlen. Passe ich so im Text an.

          1. Stimmt, habe ich jetzt auch festgestellt. Nach einem Tag oder so geht das Widget nur noch mit Premium.
            Jetzt habe ich mich auch daran erinnert, dass das schon bei der Einführung der Widgets so war.

    1. @Scholl76:
      Myatmo erhält die Daten von Netatmo. Wenn deren Server hängt oder geserviced wird kann Myatmo natürlich auch keine aktuellen Daten zeigen.

      1. Ich habe Myatmo noch nie genutzt. Bin lediglich daran interessiert zu erfahren ob das ein allgemeines Problem seitens Netatmo ist oder ob meine Wetterstation ein Weg hat 🤔

  3. Ich nutze Myatmo schon seit vielen Jahren. Das ist die beste App für die Wetterstation. Nur schade dass es die noch nicht für macOS gibt, aber auf iPhone und iPad unentbehrlich. Dafür zahle ich gerne die 1 € pro Monat, denn der Entwickler hält die App immer uptodate und pflegt sie sehr sorgfältig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de