Monkey Swag: Neues Piraten-Abenteuer voller Schätze und kniffliger Rätsel für Kinder ab zehn

Mel Portrait
Mel 06. Dezember 2017, 17:37 Uhr

Das Team von USM hat mit Monkey Swag eine tolle neue App für alle jungen Piraten-Fans herausgegeben.

Monkey Swag 1

Money Swag (App Store-Link) wurde neu für iPhone und iPad veröffentlicht und lässt sich grundsätzlich kostenlos auf das jeweilige Gerät herunterladen. Zum Nulltarif gibt es bereits 20 Level zu absolvieren, weitere 85 schaltet man mit der Vollversion des Spiels per In-App-Kauf in Höhe von 2,99 Euro frei. Für die Einrichtung auf dem Gerät sollte man mindestens über 502 MB an freiem Speicher und iOS 7.0 oder neuer verfügen. Das Spiel kann komplett in deutscher Sprache absolviert werden.

Der Legende nach heißt es, dass der sagenumwobene Pirat Long John Silverback sein Vermögen in der gesamten Kokoskaribik vergraben hat. Zusammen mit dem ungleichen Affenpaar Tessa und Bud begeben sich die Spieler ab einem Alter von zehn Jahren daher auf eine spannende Schatzsuche. Schatzkarten mit immer kniffligeren Hinweisen führen die Spieler durch die vielfältige Inselwelt: Vorbei an düsteren Höhlen, aktiven Vulkanen und Tempeln vergangener Zivilisationen, über reißende Flüsse, dunkle Seen und tiefe Strudel zu den versteckten Reichtümern.

Geometrie-Kenntnisse helfen bei Schatzkarten-Entschlüsselung

Monkey Swag 2

Außer Abenteuerlust ist bei Monkey Swag allerdings auch Köpfchen gefragt, denn um die Schatzkarten zu entschlüsseln, sind Geometrie-Kenntnisse nötig. Nur wer geometrische Formen erkennt, Winkel unterscheidet, Spiegelachsen nutzt und Strecken, Geraden oder Kreise zeichnen kann, kommt dem berüchtigten Piraten auf die Spur. Auf diese Art und Weise vermittelt Monkey Swag spielerisch grundlegende geometrische Kenntnisse.

Auf jeder der zahlreichen Insel-Level heißt es für die beiden Protagonisten Tessa und Bud daher, die versteckten Hinweise zu nutzen und dann entsprechend nach dem Schatz von Long John Silverback zu graben. Hat man die richtige Stelle ausfindig gemacht, wird man mit einer Schatzkiste belohnt und darf zur nächsten Insel weiterfahren. Auf den Nebeninseln lässt sich zusätzlich Material sammeln, um das eigene Schiff, die Flying Banana, wieder flott zu machen. Besonders kleine Piraten-Freunde sollten bei dieser Mischung aus Schatzsuche und Puzzle-Spiel sicher auf ihre Kosten kommen.

Monkey Swag
Entwickler: USM
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentar schreiben