Neato Botvac D3 Connected: Günstiger Saugroboter mit Alexa-Unterstützung & App-Anbindung

Die Shopping-Experten von iBood helfen euch heute dabei, etwas fauler zu leben: Es gibt den Neato Botvac D3 Connected Saugroboter zum Internet-Bestpreis.

Neato Botvac D3 Connected 2

Seit etwas mehr als einem halbem Jahr habe ich einen Saugroboter von Vorwerk im Einsatz, der seine Arbeit bis auf die üblichen Probleme sehr gut bewältigt. Nun gut, Socken sollte man selbst bei einem über 700 Euro teuren Saugroboter nicht einfach auf dem Boden liegen lassen. Falls ihr nicht gleich ein halbes Vermögen investieren wollt, lohnt sich heute ein Abstecher zu den Shopping-Experten von iBood, die ein richtig gutes Angebot rund um den Neato Botvac D3 Connected liefern.

  • Neato Botvac D3 Connected heute für 375,95 Euro (zum Angebot)

Mit einem Angebotspreis von 349 Euro plus 8,95 Euro Versandkosten liegt iBood aktuell deutlich unter dem Internet-Preisvergleich, bei anderen Händlern müsst ihr für den Neato Botvac D3 Connected mindestens 430 Euro bezahlen, in diesem Fall aber bis zu zwei Monate Wartezeit einkalkulieren. iBood verschickt die Ware nach Ablauf der heutigen Verkaufsaktion bereits am 3. Juli, also in etwas mehr als einer Woche.

Neato Botvac D3 Connected kann von unterwegs gestartet werden

Neato hat sich in den vergangenen Jahren auf dem Markt der Saugroboter einen Namen gemacht und nutzt bei den Top-Modellen die gleiche Technik wie Vorwerk. Natürlich müsst ihr bei dem Einsteiger-Modell ein paar Abstriche machen, unter anderem fehlt die praktische Seitenbürste. Mit seinen beiden 90-Grad-Ecken kommt der D3 aber dennoch ganz gut in normale Ecken, um auch dort zu saugen.

Ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal für den Preis ist die Anbindung an das Internet. Diese beschränkt sich bei Neato nicht nur auf die hauseigene App, mit der man beispielsweise Zeitpläne für die automatische Reinigung erstellen kann. So gibt es etwa auch eine Alexa-Sprachsteuerung, mit der man zum Beispiel den Reinigungsvorgang per Sprachansage pausieren und wieder aufnehmen kann. So muss man nicht erst die App öffnen, wenn zuhause ein Anruf eingeht und der Saugroboter gerade arbeitet.

Neato Botvac D3 Connected 1

Die App-Anbindung hat aus meiner Sicht aber besonders einen großen Vorteil: Die Reinigung kann auch von unterwegs gestartet werden. Das dürfte vor allem für Haushalte interessant sein, in denen sich aufgrund von Schichtdienst oder anderen Gegebenheiten kein genereller Zeitplan lohnt. Wenn man mal wieder vergessen hat, den Saugroboter vor Verlassen der Wohnung manuell zu starten, kann man das einfach von unterwegs per App nachholen.

Die Reinigungsleistung des Neato Botvac D3 Connected lässt sich natürlich nur schwer mit den doppelt oder gar dreifach so teuren Konkurrenten vergleichen. Zumal es in jeder Wohnung Eigenschaften gibt, die für ganz individuelle Probleme sorgen können – der Dyson 360 Eye für über 1.000 Euro hat sich beispielsweise unter meinem Heizkörper verfangen und war damit quasi nutzlos. Hier hilft wirklich nur: Probieren geht über studieren. Im Vergleich zu anderen Einsteiger-Modellen in dieser Preisvergleich punktet der D3 auf jeden Fall mit seiner App-Anbindung.

Neato Robotics
Neato Robotics
Entwickler: Neato Robotics Inc
Preis: Kostenlos

Kommentare 8 Antworten

  1. Tatsächlich ist es anders herum. Neato nutzt nicht die Technik von Vorwerk, sondern der Vorwerk basiert auf Neato-Technik. Diese wird minimal modifiziert. Zu beiden sei gesagt, dass sie im Gegensatz zu den meisten Geräten eine gänzlich andere Arbeitsweise haben. iRobot, Dyson und Co. fahren im Chaosprinzip durch die Räume. Vorwerk- und Neato-Geräte fahren die Flächen systematisch ab. Welches Verfahren für die eigenen 4 Wände besser funktioniert muss jeder selbst mal ausprobieren.

    1. Keins, denn diese ganzen Saugroboter kommen nicht in alle Ecken, unter Couch und Stühle etc. Somit völliger Schwachsinn und teure dazu. Aber wer meint, es sei bei ihm zu Hause dann sauber, bitte.

      1. Und mit dem richtigen Staubsauger komm ich aber zum Beispiel nicht unters Bett. Da kommt der Roboter hin. Sicherlich reicht es nicht nur den Roboter zu benutzen aber er ist eine tolle Hilfe, gerade für Stellen die schlecht erreichbar sind. Für alles andere ist der Dyson V6 da. ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de