Neue Samsung TVs mit HomeKit und AirPlay 2 starten Ende März in Deutschland

Einführungsangebot verfügbar

Vorhin haben wir euch ja schon über die Verfügbarkeit der neuen LG-Fernseher informiert, jetzt liefert auch Samsung weitere Details zum neuen QLED Line-up 2019.

Alle neuen TVs werden ab der Kalenderwoche 14 deutschlandweit im Handel verfügbar sein. Alle Samsung Fernseher aus dem QLED Line-up 2019 – das gilt auch für die 4K-Modelle – sind mit dem neuen Quantum Prozessor ausgestattet. Der „Ultra Viewing Angle“ liefert auch bei extremen Blickwinkeln ein gleichbleibend klares Bild. Darüber hinaus setzt Samsung mit Direct Full Array bereits ab der Serie Q70R auf eine direkte LED-Beleuchtung für eine gute Schwarzdarstellung, sehr hohe Kontraste und brillante Farbwiedergabe. Zusätzlich sorgt die Ultra Black Elite Technologie für tiefes Schwarz, indem die direkte Hintergrundbeleuchtung Lichtreflexionen auf der Bildoberfläche ausgleicht. Für lebensechte Bilder verfügen alle QLED des Modelljahres 2019 über HDR10+.

Neben Support für Alexa und Google Assistant, verfügen die neuen Modelle zudem über AirPlay 2 und HomeKit. Während LG das entsprechende Update erst in der Mitte dieses Jahres veröffentlicht, sind die neuen 2019 QLED Modelle von Werk aus kompatibel. Exklusiv bei Samsung findet ihr zudem die App „iTunes Movies & TV Shows“, die Zugriff auf iTunes-Inhalte ermöglicht. Die 2018er Modelle werden später per Softwareupdate mit AirPlay 2 und HomeKit kompatibel gemacht.

Vorbesteller sparen Versandkosten und bekommen 5 Jahre Garantie

Für die QLED Spitzenmodelle Q90R und Q85R bietet Samsung vom 6. bis zum 18. März 2019 ein Einführungsangebot. Wer sich schon vor Verkaufsstart für einen der Aktions-Fernseher entscheidet, erhält seinen neuen TV kostenfrei geliefert, profitiert auf Wunsch von einer 0%-Finanzierung und erhält obendrein eine kostenlose Erweiterung der Garantie um drei Jahre auf insgesamt fünf Jahre1. Zudem können die Inhalteanbieter HD+ und Waipu.tv 6 Monate kostenlose genutzt werden.

Der 65″ Q85R QLED kostet 3.299 Euro. Der Q90R mit 65″ liegt bei 3.799 Euro und das 75″ Monster schlägt mit stolzen 5.999 Euro zu Buche. Hier geht es zur Vorbestellung.

Kommentare 11 Antworten

    1. Weiß jemand wie es dann mit den 4K Filmen sein wird? Sind die auf dem Smart TV dann auch in 4K? Oder braucht man um die 4K Filme abzuspielen immer noch den Apple TV?

      1. Ich behaupte mal frech, dass die Filme – sofern verfügbar- in 4K abspielbar sein werden. Alles andere wäre Quatsch.
        Ein Apple TV brauchst du also auch dann nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de