Nomad: Neue iPhone 11-Lederhüllen mit Unterstützung für Moment-Linsen

Erhältlich für 49,95 USD

Der beliebte Hersteller Nomad war auch bei uns schon mehrfach in News und Testberichten vertreten. Kein Wunder, denn das US-Unternehmen stellt seit einiger Zeit sehr hochwertiges und stilvoll designtes Zubehör für iPhone, iPad, AirPods, die Apple Watch und weitere Geräte her. Mit der nun vorgestellten neuen Case-Reihe für das iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max wird nun vor allem für Freude bei Fotografie-Fans gesorgt.

Das beliebte Rugged Case von Nomad wurde nämlich in einer speziellen Variante entwickelt, die voll kompatibel mit den bekannten Aufsteckobjektiven von Moment ist. Wer letztere nicht kennt: Moment stellt Linsen für das iPhone und andere Smartphones her, die die Aufnahmemöglichkeiten für die vorhandenen iPhone-Objektive deutlich erweitern. Eine der beliebtesten Varianten ist die Moment Anamorphic Lens (Amazon-Link), oder auch die Weitwinkel-Linse des Herstellers (Amazon-Link). 


In zwei Lederfarben für alle iPhone 11-Modelle verfügbar

Um die Moment-Linsen verwenden zu können, wird ein kompatibles Case für das iPhone oder ein anderes Smartphone benötigt, das über eine entsprechende Befestigungsplatte verfügt. Nomad gehört nun also auch zu den Herstellern, die ein spezielles Case für diese externen Objektive anbietet. Dafür wurde das sogenannte Rugged Case von Nomad, das über eine lederbezogene Rückseite aus schwarzem oder braunem Horween-Leder verfügt, etwas abgewandelt, um die Moment-Linsen aufnehmen zu können. Zudem gibt es eine Öse für ein Lanyard am unteren Ende des Cases.

Nomad gibt an, dass die neuen Ledercases Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,80 Metern überstehen und zudem mit der Zeit eine ansprechende Leder-Patina entwickeln. Die neuen Rugged Cases mit Moment-Unterstützung sind für das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max zum Preis von jeweils 49,95 USD (ca. 45,40 Euro) im Webshop des Herstellers verfügbar.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de