Pixelmator Pro: Foto-Editor nach Update mit Support für LUT-Farbtabellen

Version 2.0.8 jetzt im Mac App Store laden

Wer auf dem Mac – inklusive der neuen M1-Modelle – nicht auf teure Adobe Photoshop-Abos setzen will, findet mit dem für 32,99 Euro erhältlichen Pixelmator Pro (Mac App Store-Link) seit einiger Zeit eine gute Alternative für den Heimanwender-Bereich. Die etwa 280 MB große und ab macOS 10.14.4 kompatible Anwendung ist komplett in deutscher Sprache nutzbar und wird regelmäßig mit frischen Updates versorgt.

Mit dem heutigen Tag hat das Team von UAB Pixelmator die eigene Bildbearbeitungs-Software für macOS auf Version 2.0.8 aktualisiert. Bestandteil des Updates ist eine umfassende Unterstützung für sogenannte LUTs, „Lookup Tables“. Dies sind auf gut Deutsch Farbtabellen, die die Farben eines Fotos als Ist-Wert mit einem Soll-Wert vergleichen und Nuancen entsprechend anpassen. So bekommt ein Bild eine besondere Anmutung. Auch bei Filmen wird auf LUTs gesetzt: „Der Soldat James Ryan“ bekam beispielsweise Farbeffekte namens „Bleach Bypass“ spendiert.


Einfacher Import und Export von LUT-Dateien

Pixelmator Pro verfügt in Version 2.0.8, die ab sofort im deutschen Mac App Store zum Download bereitsteht, über insgesamt 48 LUTs in fünf verschiedenen Kategorien, darunter Cinematic, Duotone, Graustufen und mehr. Um eine LUT-Farbtabelle hinzuzufügen, öffnet man einfach ein Bild, wählt das Werkzeug „Farbanpassung“ in der Seitenleiste aus, und aktiviert dann im Menü das Bedienfeld „Eigene LUT“. Danach stehen die LUT-Presets in den fünf Kategorien bereit.

Ebenfalls ist es in Version 2.0.8 möglich, Anpassungen als LUT aus Pixelmator Pro zu exportieren. So können dieselben Farbänderungen in anderen Apps wie Final Cut Pro angewendet werden. Wer LUT-Farbtabellen auf Websites findet, kann diese zudem ganz einfach in Pixelmator Pro importieren, indem eine unterstützte Datei in die Farbanpassungen gezogen wird. Das Update auf v2.0.8 von Pixelmator Pro steht allen Usern der App ab sofort gratis im Mac App Store zur Verfügung.

‎Pixelmator Pro
‎Pixelmator Pro
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 43,99 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de