Pocket Yoga Teacher: App zum Erstellen von Yoga-Sessions derzeit gratis im Store

Sonst wurden 9,99 Euro fällig

Seid ihr Yoga-Fans und könnt euch für die entspannenden Übungen begeistern? Dann solltet ihr aktuell einen Blick auf die App Pocket Yoga Teacher (App Store-Link) werfen. Diese ist sonst für 9,99 Euro im App Store zu haben und wird momentan zum Nulltarif angeboten. Der Download der App ist 307 MB groß und benötigt iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist allerdings bisher noch nicht vorhanden, man muss demnach mit dem englischsprachigen Interface Vorlieb nehmen. Den Bewertungen im App Store tut es jedoch keinen Abbruch: Durchschnittlich gibt es derzeit sehr gute 4,3 von 5 Sternen für die Yoga-App.

“Das Erstellen deiner individuellen Yoga-Session war noch nie so einfach”, heißt es von den Entwicklern von Rainfrog im App Store. “Mit Pocket Yoga Teacher kannst du komplette Yogapraktiken erstellen, bearbeiten und teilen. Kreiere eine Übung in wenigen Minuten: Wähle deine gewünschten Posen aus, passe deren Reihenfolge und Dauer an, füge Musik hinzu und fertig! Probiere deine Übung aus, indem du der Sprachführung folgst, oder teilen sie mit der Pocket Yoga Community und sehe, was andere darüber denken. Perfekt für Yogalehrer oder Yogis für Fortgeschrittene.”


Über 300 Yoga-Posen und Wiedergabe auf dem Apple TV

Insgesamt gibt es in Pocket Yoga Teacher mehr als 300 Posen inklusive ihrer Varianten und Übergänge. Weiß man nicht genau, welche Übungs-Reihenfolge sich am besten eignen würde, hilft die App mit Vorschlägen für die nächste Pose weiter. Die Anordnung lässt sich vom Nutzer beliebig verändern, auch Wiederholungen sind möglich. 

Die einzelnen Posen können darüber hinaus auch in ihrer Länge angepasst werden, so dass sich individuell festlegen lässt, wie lange eine Pose gehalten werden muss. Neben der Sprachsteuerung lassen sich auch Musikstücke aus der integrierten Sammlung, aus der eigenen Geräte-Bibliothek oder aus Spotify hinzufügen. Die fertigen Übungs-Sessions können dann abschließend gespeichert, und auch mit der Pocket Yoga-Community geteilt werden. 

Ebenfalls möglich ist es, die erstellten Sessions per Mail, Message oder AirDrop weiterzuleiten oder sie als PDF auszudrucken. Wer möchte, kann darüber hinaus aus die Übungen auch auf dem Apple TV wiedergeben. Wie immer gilt auch hier bei Pocket Yoga Teacher: Wir können leider nicht voraussagen, wie lange das Angebot noch gilt. Bei Interesse solltet ihr daher zeitnah den Download starten. 

‎Pocket Yoga Teacher
‎Pocket Yoga Teacher
Entwickler: Rainfrog, LLC
Preis: 10,99 €

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de