Quads: Simples Puzzle-Spiel setzt aufs Schätzen von Flächen

Quads steht seit wenigen Tagen zum kostenlos Download auf iPhone und iPad bereit.

QuadsDas gute Ideen auch aus Deutschland kommen können, hat Andreas Illiger mit seinem Tiny Wings längst bewiesen. Auch Quads (App Store-Link) stammt aus deutscher Entwicklung, doch auch hier fehlt leider eine deutsche Lokalisierung. Genau das können und wollen wir einfach nicht verstehen: Als Muttersprachler ist es doch ein Einfaches, Buttons und Texte ins Deutsche zu übersetzen – nicht jeder Deutsche ist auch der englischen Sprache mächtig.


Doch zurück zu Quads: Das Spiel ist 35,2 MB groß, lässt sich auf iPhone und iPad spielen und dreht sich um das Abschätzen von Flächen. Auf einem Schachbrett-artigen Spielfeld befinden sich viele kleine Quadrate, die zusammen verschiedenfarbige Flächen bilden. Es liegt nun am Spieler mit gutem Augenmaß abzuschätzen, welche Fläche die größte ist. Mit einem Klick auf diese formiert sich das Spielfeld neu und es gilt wieder die größte Fläche ausfindig zu machen.

Das Spiel geht auf Zeit, die kontinuierlich am oberen Displayrands abläuft. Genau aus diesem Grund sollte man möglichst schnell die größte Fläche finden, um so wieder etwas Zeit zu bekommen. Zusätzlich stehen drei Power-Ups zur Verfügung, die jedoch per In-App-Kauf erworben werden müssen. Für 89 Cent kann man sich 50.000 virtuelle Quads kaufen, der Einsatz von Power-Ups kostet 5.000 Quads für je fünf Power-Up-Aktivierungen.

So lässt sich zum Beispiel die Zeit um fünf Sekunden verlängern, automatisch die größte Fläche bestimmen oder eine Bombe in das Spielfeld werfen, die dann ein neues Spielfeld generiert. Mit den Power-Ups lässt sich das exklusiv für iOS entwickelte Spiel etwas interessanter gestalten. Ebenfalls eine nette Idee: In den Einstellungen können verschiedene Farb-Schemata gewählt werden.

Insgesamt ist Quads eine gute Idee, mit einer ebenfalls guten Umsetzung. Die größte Fläche auszuwählen wird natürlich immer schwieriger, da die Flächen in der Größe immer weiter zusammenrücken. Durch den kostenlosen Download kann jeder einen ersten Blick in Quads werfen, optional kann man das Spiel mit etwas Geld etwas spannender gestalten.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Mit dem übernächsten Update kommt ein weiterer Spielmodus findest du vielleicht spannender. Trotzdem Danke dass du es runter geladen hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de