Rope Rescue: Neues Logik-Puzzle von Chillingo

6 Kommentare zu Rope Rescue: Neues Logik-Puzzle von Chillingo

Heute möchten wir euch ein neues Spiel aus dem Hause Chillingo vorstellen, das jedoch unter dem Copyright von Untame Gmaes steht: Rope Rescue.

Das 17,4 MB große und 79 Cent teure Spiel kann sowohl für das iPhone als auch für das iPad heruntergeladen werden. Leider hat sich der Entwickler gegen eine Universal-App entschieden, bietet jedoch beide Versionen zum gleichen Preis an.


Rope Rescue ist ein Logik-Puzzle, in dem man Seile so um Räder winden muss, dass sie am Ende einen Käfig öffnen können. In diesem Käfig befinden sich diverse gefiederten Freunde, die befreit werden müssen. Man selbst spielt  auch einen Vogel,  mit dem man die Seile um die entsprechenden Holzräder wickeln kann. Dabei steht allerdings immer nur eine bestimmte Länge an Seil zur Verfügung, so dass man den kürzesten Weg finden sollte, denn dann gibt es auch die meisten Punkte.

Natürlich lauern auch einige Gefahren auf dem Weg zum Ziel. Unter anderem gibt es Messer die sich bewegen, eine böse Fledermaus oder aber auch gefährliche Feuer. Insgesamt bietet Rope Rescue über 60 Level an, die für einige Stunden Spielspaß sorgen. Außerdem verfügt das Spiel über eine Anbindung an Apples Game Center und natürlich an den Chillingo-Dienst Crystal.

Das Spiel kann für jeweils 79 Cent entweder auf dem iPhone (App Store-Link) oder auf dem iPad (App Store-Link) installiert werden.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich persönlich finde das Konzept gut, eine billige iPhone-App zu machen und eine teurere Universal-App, statt nur der teuer für’s iPad zu zahlen.

    1. Finde ich auch super, so verdient der Entwickler trotzdem mehr als bei einer einzelnen Universal App, wir Nutzer sparen aber auch einen Teil.

  2. Komisch, die HD Version kostet 79 ct und ist eine Universalapp und die iPhone Version gibt es zum gleichen Preis allerdings nicht als Universalapp?

    1. Na Super, ich hab jetzt schon bei der iPhone Variante zugeschlagen. Spiel ist dennoch ganz nett, nicht der Megabrüller aber ganz nett. Bin aber noch nicht weit. Kann also noch besser werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de