ScourgeBringer: Roguelike-Platformer jetzt auch für Mobilgeräte erschienen

Premium-Game mit Einmalkauf

In Zusammenarbeit von Flying Oak Games und PID Games ist ScourgeBringer (App Store-Link), eine Mischung aus Roguelike und Platformer, entstanden. Nachdem das Spiel bereits für mehrere Plattformen veröffentlicht wurde, steht es nun auch für Mobilgeräte unter iOS und Android in den jeweiligen App Stores zum Download bereit. Letzterer lässt sich einmalig mit 6,99 Euro bezahlen und erfordert neben iOS/iPadOS 11.0 oder neuer auch etwa 161 MB an freiem Speicherplatz. Auch eine deutsche Lokalisierung steht schon zum Start bereit.

In ScourgeBringer erkundet man als Kyhra das Unbekannte und kämpft sich durch uralte Maschinen und sich ständig verändernde Verliese, um die Geheimnisse eines uralten Monolithen zu lüften, der die Welt zu zerstören droht. Bewaffnet mit einer treuen Kampfdrohne schlägt und schießt man sich durch unheilvolle Begegnungen und erforscht die unendlichen Tiefen eines sich wandelnden Dungeons, um Geheimnisse von früheren Reisen der Forscher zu entdecken.


Winzige Hauptfigur auf dem iPhone-Display

„ScourgeBringer kombiniert die Rohheit früher Metroidvanias mit flüssigen Schieß- und Nahkämpfen, lebendiger Pixelgrafik und einem stimmungsvollen Soundtrack zu einem innovativen Roguelike-Plattformer“, berichtet dazu das Entwicklerteam. Gehalten in einer ästhetischen Retro-Pixelgrafik, bietet ScourgeBringer ein rasantes Jump’N’Run-Gameplay und konzentriert sich auf ein auf Angriffe ausgelegtes Kampfsystem.

Die Steuerung erfolgt typischerweise über virtuelle Buttons auf dem Display, mit denen man sich in alle Richtungen bewegen sowie Sprünge und Attacken ausführen kann. Wer ScourgeBringer auf dem iPhone installiert, wird mit sehr kleinteiligen Grafiken konfrontiert – sofern möglich, empfehle ich daher die Installation auf dem iPad. Das iPhone-Display erscheint mir für dieses Spiel doch etwas zu klein geraten, da selbst die Hauptfigur im Vergleich zur Umgebung fast winzig erscheint. Solltet ihr noch weitere Eindrücke zu ScourgeBringer benötigen, hilft euch abschließend der YouTube-Trailer zum Spiel.

‎ScourgeBringer
‎ScourgeBringer
Entwickler: Plug In Digital
Preis: 6,99 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de