Snakebird: Tolles Puzzle-Spiel bekommt Nachfolger

Mehr als 70 neue Level in Snakebird Primer

Als ich die Ankündigung rund um Snakebird Primer entdeckt habe, kam mir das Spiel direkt bekannt vor. Und richtig erinnert: Bereits 2016 habe ich euch Snakebird bei uns im Blog vorgestellt. Das Puzzle-Spiel hat mir damals wirklich gut gefallen, nur eine Sache ist etwas schade: Es gab in den vergangenen drei Jahren keine Updates, keine neuen Level, keine technischen Anpassungen.

Vermutlich hatte das einen einfachen Hintergrund: Snakebird ist zunächst für den Computer erschienen, bevor das abgeschlossene Spiel dann auf iPhone und iPad portiert wurde. Den Spielspaß hat das damals aber nicht verringert: Snakebird war gerade in den letzten Leveln knackig schwer und herausfordernd.

Snakebird
Snakebird
Entwickler: Noumenon Games
Preis: Kostenlos+

Snakebird Primer erscheint am 18. Februar im App Store

Nun gibt es gute Nachrichten: Die Entwickler haben einen zweiten Teil angekündigt. Snakebird Primer soll am 18. Februar nicht nur auf iPhone und iPad, sondern auch auf dem Apple TV erscheinen und mehr als 70 neue Level liefern.

Interessante Neuigkeiten gibt es bereits in Sachen Schwierigkeitsgrad: Es gibt eine ganze Insel mit einfacheren Puzzles, damit die ganze Familie mitspielen kann. Gleichzeitig haben die Entwickler aber nicht auf die knackigen Herausforderungen verzichtet, die den ersten Teil zum Erfolg gemacht haben. Erste Eindrücke vom Spiel findet ihr unten im Trailer.

Was das Preismodell anbelangt, dürfte sich Snakebird Primer am Vorgänger orientieren. Snakebird durfte kostenlos aus dem App Store geladen werden, die Vollversion wurde dann im Laufe des Spiels für einmalig 4,49 Euro als In-App-Kauf angeboten. Sobald wird das Spiel selbst ausprobiert haben, melden wir uns natürlich noch einmal bei euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de