Sony WH-1000XM5: Erste Fotos zeigen neues Design, verbessertes ANC & längere Akkulaufzeit

Start steht wohl kurz bevor

Die Sony WH-1000XM zählen zu den besten ANC-Kopfhörern auf dem Markt. Kein Wunder, dass ein neues Modell in den Startlöchern steht, nämlich die Sony WH-1000XM5. Erste Details kann uns nun TechnikNews.net liefern, die unter anderem auch das neue Design zeigen.

Die Sony WH-1000XM5 sehen moderner aus und sollen in Schwarz und Silber verfügbar gemacht werden. Während es nur wenige technische Daten gibt, wird aber angegeben, dass die Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung 40 Stunden Akkulaufzeit bieten sollen und innerhalb von 3,5 Stunden wieder voll aufgeladen sind. Demnach gibt es 10 Stunden mehr Laufzeit im Vergleich zum Vorgänger. Ein weiterer Vergleich: Die AirPods Max kommen auf bis zu 20 Stunden, die Bose QC45 auf bis zu 24 Stunden.


Mit an Bord sind zwei Prozessoren für die Geräuschunterdrückung, gleichzeitig gibt es drei Mikrofone, Bluetooth 5.2, einen Klinkenanschluss und einen USB-C Ladeport. Der An/Aus-Schalter ist fortan ein Schieberegler, zudem gibt es einen weiteren Knopf zum Umschalten zwischen ANC und Ambient.

Ein Preis ist aktuell noch unklar, die Vorgänger wurden zum Start für 379 Euro verkauft, gut möglich, dass auch das neue Modell zu diesem oder sogar einem etwas höheren Preis startet. Aber: Wie man am aktuellen M4-Modell sieht, wird der Straßenpreis deutlich darunter liegen.

Da schon vor ein paar Monaten Dokumente bei der Zulassungsstelle FCC gesichtet wurden, scheint ein Start des neuen Modells kurz bevor zu stehen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Hab Generation 3 und finde die super. Leider wurde bei Generation 4 auf AptX verzichtet, weswegen ich Generation 3 gewählt habe.
    Hoffentlich unterstützt Generation 5 das Verbinden von 2 Geräten gleichzeitig, denn es ist schon etwas lästig, wenn sich das iPad verbindet statt das Handy oder die Switch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de