Spiele-Abo Apple Arcade seit einem Monat ohne Neuerscheinung

Wann kommt neues Futter?

Vor ziemlich genau einem Monat hat Apple zum großen Schlag ausgeholt und 30 Spiele-Klassiker auf Apple Arcade veröffentlicht. Monument Valley, Cut the Rope oder The Room Two sind nur einige der klangvollen Namen, die man sich als zahlender Abonnent von Apple Arcade nun unkompliziert auf sein iPhone oder iPad laden kann.

Da es sich zum großen Teil aber tatsächlich um echte Klassiker und Empfehlungen der letzten Jahre handelt, stehen die Chancen groß, dass zumindest aktive „iOS-Gamer“ zahlreiche Spiele aus der neuen Klassiker-Kollektion bereits ganz regulär gekauft haben.


Zudem ist es am Ende eine Tatsache, dass es seit mehr als vier Wochen keine neuen Spiele auf Apple Arcade gibt. Und das ist ziemlich schade, denn immerhin haben aktive Nutzer ja auch im April ihren Monatsbeitrag in Höhe von 4,99 Euro bezahlt.

Man darf wahrlich nicht erwarten, dass Apple alle paar Tage ein neues Spiel auf seiner Plattform präsentiert. Nachdem man zuvor aber quasi wöchentlich eine Neuerscheinung veröffentlicht hat, würden wir uns sehr über eine Rückkehr zu diesem Rhythmus freuen. Und dann wäre auch niemand enttäuscht, wenn es mal eine Woche keine neuen Titel auf Apple Arcade geben würde.

Diese Spiele erscheinen als nächstes

Aktuell stehen drei Spiele in den Startlöchern, darunter mit Leo’s Fortune ein Klassiker, den wir bereits kennen. Neu ist Legends of Kingdom Rush, ein Rollenspiel-Ableger der beliebten Tower-Defense-Reihe. Außerdem ist mit Frenzic: Overtime ein weiteres Puzzle-Spiel angekündigt. Bei allen drei Titeln nennt Apple noch kein Veröffentlichungsdatum. Es könnte also bereits am kommenden Freitag soweit sein – oder erst in einigen Wochen.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Und wieso muss dazu extra ne News geschrieben geschrieben werden? Lieber auch von euch ein Beitrag weniger und dafür mehr Qualität. Ich habe ja an Appgefahren auch nicht die Erwartungshaltung, das pro Tag mindestens 10 Beiträge erfolgen müssen.

    1. Aber Beiträge bedeuten „Klicks“ und Klicks bedeuten „Werbeeinnahmen“ ?

      Sehe ich aber ähnlich wie ihr, lieber weniger neue Spiele bei Apple Arcade, dafür aber bessere Qualität ?

  2. Ach, und wo ist die Qualität? Kann an den Spielen nichts finden. Und das liegt vor allem an der Steuerung explizit auf dem ATV

  3. Arcade hat mich bis heute nicht überzeugt. Es ist halt im Apple One Abo enthalten. Mir würde das Fitness + besser gefallen als Arcade.

  4. Ich habe null Bock auf Abo – es nervt für die wenigen guten Spiele 60€ im Jahr zu zahlen. Premium – lieber mal 5-10€ Pro Spiel – fertig – irgendwann wird die Abo Blase platzen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de