Start vorgezogen: iPadOS 13 und iOS 13.1 starten schon am 24. September

Es geht früher los

iOS 13 ist seit gestern Abend für alle verfügbar. Diesmal war ich schnell dabei und habe das Update direkt durchgeführt – und die Ladezeiten waren echt human, die Installation selbst ist ebenfalls schnell durchgeführt.

Den Start von iPadOS 13 hatte Apple für den 30. September angekündigt. An diesem Stichtag sollten auch iOS 13.1 sowie tvOS 13 starten. Der Start von iPadOS 13 und iOS 13.1 wurde nun aber vorgezogen, die neuen Versionen werden schon am 24. September zum Download freigegeben.

tvOS 13 wird weiterhin am 30. September starten und bringt dann auch Apple Arcade mit und ist damit auch bereit für den darauflegenden Start von Apple TV+. Hier gibt es dann eine neuen Homescreen, Unterstützung für mehrere Accounts und Support für Xbox- und Playstation-Controller für Apple Arcade.

Einen Starttermin für macOS Catalina gibt es immer noch nicht. Hier müssen wir uns noch bis Oktober gedulden.

Kommentare 7 Antworten

  1. Mal wieder dezent lächerlich was Apple da abzieht. Jetzt haben wir also fröhlich untereinander inkompatible Funktionen. Obwohl ich meine Erinnerungen auf dem iPhone noch nicht ins neue Format konvertiert habe, haben sie auf dem Ipad alle ihre Fälligkeiten verloren. Ganz toll.

    Warum nutze ich Apple noch mal? Ach ja, wegen der „tollen“ Integration von Smartphone, Tablet und Rechner…..

    1. Mit dem aktualisieren auf iPadOS wird das wieder funktionieren. Was natürlich vorausgesetzt wird ist, dass man sich mit den Geräten auf einem relativ neuen Stand hält.
      Ich hab letztes Jahr feststellen müssen, dass macOS nicht mehr auf meinem Mac unterstützt wird, obwohl davon nichts in den Voraussetzungen im MacAppStore steht. Und demnächst werde ich mir auch ein neues iPad zulegen müssen um auf Stand zu bleiben. Das ist natürlich ärgerlich, weil die Geräte an sich noch sehr gut funktionieren.

  2. Naja, 2 Updates innerhalb 5 Tagen würde ich auch nicht durchführen wollen.
    Ich warte dieses Mal ab bis von allen neuen Versionen zumindest das erste Update erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de