1Password: So könnt ihr AutoFill auf iPhone und iPad verwenden Login-Daten automatisch eintragen

Login-Daten automatisch eintragen

iOS und macOS bieten von Haus aus schon einen sicheren Passwort-Manager. Wenn man eine Webseite mit Safari aufruft und einen Login tätigt, fragt Safari nach, ob das Passwort gespeichert werden soll. Auf verbundenen Geräten steht dieser Login dann ebenfalls zur Verfügung – und mit AutoFill werden die Login-Daten automatisch eingefügt.

Weiterlesen

1Password: Beliebter Passwort-Manager jetzt ein halbes Jahr kostenfrei

Die beliebten Passwort-Manager 1Password könnt ihr jetzt ein halbes Jahr lang kostenlos ausprobieren.

Erst vor ein paar Wochen habe ich euch mitgeteilt, dass mir persönlich der iCloud-Schlüsselbund mehr als ausreicht. Aber spätestens wenn man nicht auf Apples Safari-Browser setzt oder gar ein anderes Betriebssystem abseits von iOS und macOS nutzt, stößt man ziemlich schnell an die Grenzen der iCloud.

Weiterlesen

1Password: Beliebter Passwort-Manager mit Stickern und Rich Text in sicheren Notizen

Auch in unserer Redaktion kommt der Passwort-Manager 1Password häufig zum Einsatz. Nun gab es ein weiteres Update mit einigen Neuerungen für die iOS-App.

1Password (App Store-Link) ist eines der Urgesteine im Bereich der Passwort-Manager und lässt sich in der aktuellen Version kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Für die Einrichtung auf dem iDevice sollte man außerdem etwa 99 MB an freiem Speicher sowie iOS 11.0 oder neuer bereithalten. 

Weiterlesen

1Password 7 jetzt mit Support für iPhone X, Face ID, Drag-and-Drop, Quick Copy & mehr

Vor rund einer Woche haben die Macher auf Twitter die neue Version 7 von 1Password angekündigt. Jetzt ist das Update verfügbar.

Der Passwort-Manager 1Password (App Store-Link) liegt ab sofort in Version 7.0 für iPhone und iPad zum Download bereit und ist jetzt bestens für den morgigen Start des iPhone X gerüstet. Ab sofort unterstützt 1Password 7 Face ID. So könnt ihr euch schnell einloggen ohne das Master-Passwort eingeben zu müssen. Des Weiteren ist die Applikation natürlich für das neue Display angepasst, außerdem wurde der Favoriten-Bereich für einen schnelleren Zugriff überarbeitet.

Weiterlesen

1Password: Bald wieder eine Version ohne Abonnement?

Die Macher von 1Password haben auf Twitter ein großes Update angekündigt – und interessante Details verraten.

Insbesondere auf dem Mac zählt 1Password zu den bekanntesten Tools zur Passwort-Verwaltung, selbstverständlich ist die Software auch für viele andere Plattformen verfügbar, unter anderem für Windows und iOS. Nun haben die Entwickler ein größeres Update angekündigt, geben sich auf Twitter aber noch sehr zugeknöpft und plaudern nicht besonders viele Details aus.

Weiterlesen

Stiftung Warentest testet Passwort-Manager: 1Password nicht auf den vorderen Plätzen

Man darf einmal mehr einen Blick auf die interessanten Ergebnisse der Stiftung Warentest werfen. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Passwort-Manager.

Sind wir mal ehrlich: Wie speichert ihr eure Passwörter? In den meisten Fällen wahrscheinlich automatisch im Browser eurer Wahl. Und vermutlich nutzt ihr auch bei mehreren Anbietern das gleiche Passwort. Eigentlich ein absolutes No-Go, aber wer soll sich die ganzen Zugangsdaten merken? Ich gebe zu: Auch ich könnte hier durchaus ein bisschen sicherer arbeiten.

Weiterlesen

1Password: Kleines iOS-Update für Passwort-Manager mit Neuheiten für Einmal-Passwörter

Auch auf unseren iOS-Geräten der Redaktion ist der Passwort-Manager 1Password weiter das Mittel der Wahl.

Kürzlich erst sorgte eine Meldung der 1Password-Macher von AgileBits für Diskussionen: Die Entwickler wollen Nutzer mit ihrem Abo-Modell dazu bringen, auf ein cloudbasiertes System zur Sicherung der eigenen Datentresore umzusteigen – was entsprechend für viel Gegenwehr gesorgt hat. In einem aktuellen Blogeintrag ruderte man daher zurück und versicherte den Usern, dass auch in der kommenden 1Password-Version lokale Tresore erhalten bleiben werden.

Weiterlesen

1Password: Entwickler reagieren auf Kritik für Passwort-Tresore in der Cloud

Das Team von AgileBits hat viel Kritik für das Abo-Modell und die damit verbundene Verwendung eines Cloud-Angebotes ernten müssen.

Wie die Entwickler von AgileBits nun in einem umfassenden Blog-Beitrag inklusive Kommentare einiger Mitarbeiter berichten, habe die Einführung des Abo-Modells und die damit verbundene Strategie, Nutzer zur Verwendung eines Cloud-Dienstes zur Sicherung der Passwort-Tresore zu bewegen, für Kritik gesorgt. Mehrere Sicherheits-Experten äußerten Bedenken an dieser Vorgehensweise, bei der statt der lokalen Speicherung der Passwörter in einem Tresor auf dem jeweiligen Gerät ein Cloud-Dienst für diesen Zweck zum Einsatz kommt.

Weiterlesen

1Password: Neuer Reisemodus erlaubt sichere und private Datenverwaltung unterwegs

Ist man auf Reisen und möchte den Passwort-Manager 1Password so sicher wie nur möglich halten, gibt es es nun ein neues Feature seitens der Entwickler.

Das Team von AgileBits ist bekannt dafür, den eigenen Passwort-Manager 1Password (App Store-Link) kontinuierlich zu verbessern und fleißig neue Funktionen und Verbesserungen einzubinden. Wie Teammitglied Rick Fillion nun im hauseigenen Blog berichtet, hat AgileBits sich um die Einrichtung eines sogenannten Reisemodus gekümmert, der die eigenen Daten auch unterwegs sicher halten soll.

Weiterlesen

Passwort-Manager „1Password für Mac“ wird kostenlos mit In-App-Abo

Alle Passwörter, PINs und mehr zentral speichern? Das ist mit 1Password kein Problem. Die Mac-Version wechselt jetzt ihr Bezahlmodell.

1Password ist der wohl beste Passwort-Manager für iOS und Mac. Die Version für iPhone und iPad ist schon lange als Gratis-Download verfügbar, wobei die Pro-Funktionen per In-App-Kauf angeboten werden. Jetzt hat die Mac-App von 1Password ein großes Update erhalten und stellt das Bezahlmodell um. Statt auf einen Einmalkauf zu setzen, führt man auch hier das Abo-Modell ein. Wer die App einmal gekauft hat, kann 1Password weiterhin im vollen Umfang nutzen und muss kein Abo abschließen.

Weiterlesen

1Password: AgileBits stellt neuen Hosted Service mit 6-monatigem kostenlosen Probe-Abo vor

Vor einigen Monaten haben die Macher von 1Password bereits ihren neuen Service 1Password Families und 1Password Teams vorgestellt. Nun gibt es weitere Neuigkeiten.

Sowohl Familien- als auch Team-Mitgliedschaften für 1Password basieren auf einer neuen Hosting-Plattform, um entsprechende neue Funktionen für gemeinsam genutzte Accounts realisieren zu können. In einem Blog-Eintrag berichtet das AgileBits-Team nun, dass dieser Service ab sofort auch für Einzelnutzer zur Verfügung steht.

Weiterlesen

1Password: Mac-Update für Passwort-Manager & neues Lizensierungsmodell mit Windows-App

Die Entwickler von 1Password scheinen nie müde zu werden – wieder einmal gibt es Veränderungen hinsichtlich der Mac-App zu vermelden.

1Password (App Store-Link) ist auch in unserer Redaktion eine häufig genutzte Anwendung, die allen Usern das Leben erleichtert, die ihre Passwörter, Logins, Kreditkarten- und Server-Details an einem sicheren Ort aufbewahrt wissen wollen. Neben der aktuell 64,99 Euro teuren OS X-App steht auch ein Pendant für iOS (App Store-Link) bereit, das sich grundsätzlich kostenlos mit iPhone und iPad nutzen lässt, gegen eine einmalige Zahlung von 9,99 Euro aber auch auf die Pro-Version mit weiteren Funktionen aufstocken lässt.

Weiterlesen

Parallels Desktop 11: Im Bundle mit attraktiven Apps wie 1Password und PDF Expert

Mac-Anwender dürfen sich über ein weiteres attraktives Bundle freuen. Dieses Mal steht die Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 11 im Mittelpunkt.

Wenn es darum geht, Windows auf dem Mac zu starten, ist Parallels Desktop 11 der absolute Marktführer. Keine andere Software ist so ausgereift, vielseitig und einfach zu bedienen. Sehr praktisch ist das, wenn ihr auf bestimmte Windows-Software angewiesen seid. Anders als beispielsweise das gestern kurz vorgestellte CrossOver, arbeitet Parallels Desktop 11 mit einer nativen Windows-Installation auf dem Mac, kann beide Systeme quasi miteinander verschmelzen lassen. So läuft PS X im Vordergrund und als Anwender bekommt man das Programmfenster der Windows-Software serviert.

  • Parallels Desktop 11 im Bundle mit sieben Apps (zum Angebot)

Weiterlesen

1Password: Team des Passwort-Managers stellt neue Familien-Option vor

In anderen Bereichen haben sich Familienfunktionen bereits bewährt, so unter anderem im App Store und auch bei Spotify. Nun will 1Password nachlegen.

Die Entwickler von AgileBits scheinen nie zu schlafen und verpassen ihrer Flaggschiff-App 1Password (App Store-Link) regelmäßig Updates mit Verbesserungen und neuen Funktionen. In ihrem eigenen Entwickler-Blog wurde nun jedoch ein ganz besonderes Feature angekündigt: Eine Familien-Option.

Weiterlesen

Fünf praktische Mac-Apps zum halben Preis: 1Password, Affinity Designer, DaisyDisk & Co

Im Mac App Store gibt es derzeit einige Apps zum halben Preis. Wir stellen euch fünf unserer Favoriten vor, bei denen ihr aktuell richtig sparen könnt.

1Password: Der wohl bekannteste Passwort-Manager war erst in der vergangenen Woche bei uns in den News, als ein umfangreiches Update veröffentlicht wurde. Im Mac App Store kommt ihr 1Password jetzt für 24,99 statt 49,99 Euro, so günstig war die App im Einzelkauf bereits seit 2014 nicht mehr. 1Password speichert Nutzernamen und Passwörter in einem oder mehrere verschlüsselten und geschützten Tresoren und kann eure Logins dank Browser-Erweiterungen automatisch einfügen, wenn ihr euch auf einer Webseite einloggen wollt. So kann man auf jeder Seite ein unterschiedliches Passwort benutzen, um seine Daten im Internet zu schützen. Die Version aus dem Mac App Store ist aufgrund kleinerer Probleme aktuell nur mit drei Sternen bewertet, die aber mit einem Neustart und einer Aktualisierung der Safari-Erweiterung einfach behoben werden können und für Neukunden ohnehin keine Rolle spielen. 1Password für den Mac arbeitet perfekt mit 1Password für iPhone und iPad zusammen. (App Store-Link)

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de