ARD Text: Nachrichten in nostalgischer Form per App lesen

Die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland überrascht uns mit einer Neuerscheinung: ARD Text.

Erinnert ihr euch noch an die Zeit, als Samstagnachmittag stundenlang der Fernseher auf ARD-Textseite 252 lief, damit man immer die aktuellen Bundesliga-Ergebnisse im Blick behält? Diese Zeiten sind längst vorbei, der Videotext scheint aber dennoch nicht kleinzukriegen. Das zeigt auch diese Neuerscheinung aus dem App Store: ARD Text (App Store-Link) ist ab sofort als kostenloser Download für iPhone und iPad verfügbar.

„Kurz und gut ist unsere Devise. Auf über 800 Seiten informiert der ARD Text kompakt, aktuell und zuverlässig – seit über 35 Jahren“, heißt es in der Beschreibung im App Store. Und tatsächlich: Selten haben wir eine so kompakte und einfache Nachrichten-App gesehen, wie es der ARD Text für das iPhone und iPad ist.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de