Armadillo Goldrausch: Eine Zeitreise in die vergangene Dekade

In Armadillo Goldrausch fühlt man sich schon fast wie in den 1990er-Jahren. Tatsächlich ist das Spiel aber noch gar nicht so alt.

Es dürfte knapp zehn Jahre her sein. Damals war dieses Spiel auf Java-Handys ein echter Hit. Erinnert ihr euch noch? Das waren diese Knochen mit dem Nummernblock und einem digitalen Steuerkreuz. Aber zurück zu Armadillo Goldrausch (App Store-Link): Das Puzzle-Spiel ist seit heute auch im App Store für iPhone und iPad verfügbar und kostet 2,99 Euro. Wie auch damals gibt es in dem Spiel keine In-App-Käufe, nach der einmaligen Bezahlung kann man die knapp 80 Level ohne Einschränkungen in Angriff nehmen.

Schon beim ersten Aufruf der komplett in deutscher Sprache lokalisierten App fühlt man sich wie in die Vergangenheit versetzt. Armadillo Goldrausch ist vom Startbildschirm über das Menü bis hin zum eigentlichen Spiel so gestaltet, wie man es von Handy-Spielen von vor zehn Jahren kennt. Die Grafik des Spiels wurde aber dennoch ordentlich aufgemotzt, wie ihr auf dem Screenshot erkennen könnt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de