Auro: Rundenbasiertes, taktisches Monster-Kampfspiel in pixeliger Retro-Optik

Sucht ihr noch nach einem außergewöhnlichen, herausfordernden Kampfspiel? Dann lohnt ein Blick auf Auro.

Auro, mit vollem Titel „Auro: A Monster-Bumping Adventure“, steht seit gestern im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort mit 2,99 Euro bezahlen. Die Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad benötigt zur Installation neben 55,5 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 7.0 oder neuer. Entgegen der Beschreibung im App Store steht allerdings bisher noch keine deutsche Lokalisierung für Auro (App Store-Link) bereit, man muss also – zumindest vorerst – mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.

Und letztere sollte man einigermaßen beherrschen, denn es benötigt ein umfangreiches Tutorial mit nicht weniger als 31 Leveln, um mit allen wichtigen Aktionen in Auro bekannt zu werden – und diese dann gleich auch perfekt in die Tat umsetzen zu können. Generell handelt es sich bei diesem Spiel um einen rundenbasierten Titel, in dem der kleine Held des Spiels sich auf einem mit fünfeckigen Platten versehenen Spielfeld gegen unterschiedlichste Gegner durchsetzen und diese mit einem „bump“ von den Plattformen schubsen muss. Im Anschluss daran heißt es, entsprechende Teleporter-Felder auf dem Spielbrett zu erreichen, um so im Spiel voranzuschreiten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de