Tweetbot jetzt mit Split Screen, Bing startet als App in den USA

Zwei Applikation haben auf sich aufmerksam gemacht. Wir fassen die neusten Änderungen zusammen.

Auf dem Mac ist Tweetbot (Mac Store-Link) wohl die schönste Twitter-App. Wer den 9,99 Euro teuren Download zum twittern einsetzt, kann auf dem Mac jetzt von Verbesserungen profitieren. So gibt es ab sofort Support für den Split Screen, außerdem kann die Applikation jetzt auch im Vollbild verwendet werden. Des Weiteren haben die Entwickler die Anzeige überarbeitet und an die iOS-Version angepasst, um ein einheitliches Bild zu schaffen. Tweetbot kostet auf dem Mac 9,99 Euro, ist 11,5 MB groß und setzt OS X 10.10 oder neuer voraus.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de