Nützliche Mac-Apps: WiFi Scanner, Controls+ und Disk Diet nur je 89 Cent

Drei produktive Mac-Apps gibt es dank der AppyFridays-Aktion nur noch heute günstiger – wir stellen sie vor.

WiFi Scanner (Mac Store-Link): Der Name ist natürlich Programm, doch im Gegensatz zur integrierten Funktion am Mac, bietet der Scanner einige Vorteile. So kann man Filter anlegen, auch das schnelle Hin- und Herwechseln zwischen Netzwerken wird ein Kinderspiel. Des Weiteren werden Konflikte mehrerer WiFi-Netzwerke optisch mit Graphen dargestellt, auch der beste Kanal wird hervorgehoben. Weiterhin lassen sich Zusatz-Informationen exportieren und als HTML-Dokumente ablegen. Für den einfachen Nutzer ist der WiFi Scanner sicherlich überflüssig, wer aber einen besseren Überblick und Bedienung wünscht, fühlt sich hier gut aufgehoben. Preis: 2,69 Euro → 89 Cent.

Weiterlesen

3 produktive Mac-Apps günstiger laden: Tyme, Film Noir & Controls+

Durch die Aktion „Twodollartuesday“ gibt es heute drei gute Mac-Apps zum Sonderpreis.

Tyme (Mac Store-Link): Die Zeiterfassungs-App für Freiberufler und kleine Unternehmen erfasst alle Arbeitszeiten laufender Projekte. In einem übersichtlichen Hauptscreen lassen sich beliebig viele Projekte mit farblicher Einordnung und Deadline hinzufügen, die sich dann zusätzlich mit weiteren Unteraufgaben belegen lassen. So hat man über Tyme nicht nur eine grobe Übersicht über einzelne Aufträge mit ihren Abgabeterminen, sondern auch über alle notwendigen Arbeiten, die dafür erledigt werden müssen. Für die Unteraufgaben des jeweiligen Projektes lässt sich außerdem der voraussichtliche Aufwand eintragen, so dass man einen groben Überblick über die zu erwartenden Arbeitszeiten hat.

Weiterlesen

Controls+: Lohnt sich das Kontrollzentrum für den Mac?

Im Mac App Store macht derzeit eine kleine Applikation mit einer guten Chart-Platzierung auf sich aufmerksam – wir haben uns Controls+ angesehen.

Für 89 Cent kann man Controls+ (Mac Store-Link) auf seinem Apple-Computer installieren. Der gerade einmal 0,5 MB große Helfer hat es bis auf den dritten Platz im Mac App Store geschafft, muss in Deutschland aber noch ohne Bewertungen auskommen. Was hat das an iOS 7 angelehnte Kontrollzentrum für den großen Bruder zu bieten? Wir haben uns einen Überblick verschafft.

Controls+ ist über die Systemleiste des Macs zu erreichen und teilt sich auf vier verschiedene Reiter auf, von denen drei für den Nutzer interessant sind. Unter Display kann man die Bildschirmhelligkeit regeln, den Bildschirmhintergrund ändern, den Screensaver starten und ein Flashlight starten. Eine Taschenlampe? Nun, eher ein nettes Gimmick: Es wird ein großes weißes Fenster geöffnet, das den dunklem Raum etwas heller macht. Diese Funktion hätte man aber eigentlich mit der Bildschirmhelligkeit koppeln müssen, was leider nicht der Fall ist.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de