Im Überblick: Alle Details zum neuen Einsteiger-iPad

Ab morgen um 16:01 Uhr kann nicht nur das neue rote iPhone 7, sondern auch das neue iPad für Einsteiger bestellt werden. Wir haben alle Details zusammengefasst.

Der Preis: Los geht es mit dem 32 GB WiFi-Modell für 399 Euro, mit 128 GB Speicherplatz liegt man bei 499 Euro. Cellular-Technik mitsamt GPS-Sensor kosten jeweils 160 Euro Aufpreis. Zum Vergleich: Das aktuelle iPad Pro ist ab 679 Euro erhältlich, das iPad mini 4 gibt es nur noch mit 128 GB Speicher für 479 Euro. Das iPad Air 2 hat Apple zuletzt für 429 Euro verkauft.

Weiterlesen


WWDC 2015: 10 Kleinigkeiten rund um Apples Neuvorstellungen

Alles neu macht die WWDC. Wir haben einige Details rund um Apples Neuvorstellung der Keynote für euch zusammengefasst, bevor sie untergehen.

  • Das neue Mac OS X El Capitan wird viel mehr können, als Apple auf der Keynote verraten hat. Unter anderem enthält das neue System AirPlay für Videos, eine neue Systemschriftart oder ein Freunde-Widget für die Mitteilungszentrale.
  • Zumindest rein statistisch ist die WWDC ein voller Erfolg. Auf der 26. Ausgabe sind Entwickler aus 70 Ländern vor Ort, die von 1.000 Apple-Ingenieuren in über 100 Workshops betreut werden.
  • Der App Store wächst und wächst und wächst. In nun sieben Jahren wurden 100 Milliarden Downloads getätigt und 30 Milliarden US-Dollar an Entwickler ausgezahlt.

Weiterlesen

Tim Cook: Die Apple Watch macht einfach Spaß

Kurz vor der anstehenden Keynote am 9. März hat Tim Cook bei einer Europa-Tour weitere Details zur Apple Watch verraten.

Noch etwas mehr als ein Monat und es ist endlich soweit. Nach dem iPod, dem iPhone und dem iPad will Apple auch den Markt der smarten Uhren revolutionieren. Apple-CEO Tim Cook trägt die Apple Watch bereits seit mehreren Monaten, in dieser Woche hat er sie persönlich in Europa präsentiert – unter anderem bei Besuchen in den Redaktionen von Bild und dem englischen Telegraph.

Dort hat Cook unter anderem erzählt, dass er eigentlich seit mehreren Jahren keine Uhr mehr getragen hat. Besonders pikant: Dafür hat Apple mit dem Erfolg des iPhones selbst gesorgt. Uhrzeit, Informationen und Nachrichten habe er so immer mit dabei gehabt – aber eben nur in der Hosen- oder Jackentasche und eben nicht direkt am Handgelenk.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de