Disk Diag heute im Angebot: Speicherfresser schnell ausfindig machen

Große und ungenutzte Dateien können gelöscht werden. Mit Disk Diag könnt ihr sie ausfindig machen.

Erst vor wenigen Tagen habe ich mein MacBook etwas aufgeräumt, da es mir stets sagte, mein Speicherplatz sei fast voll. Durch zu wenig Speicherplatz wird das MacBook auch immer langsamer, also musste ich etwas tun. Wie fast immer bei mir: Ich habe ein paar Projekte aus Final Cut Pro gelöscht. Mit DaisyDisk habe ich schnell den Ordner aufgespürt, heute dreht sich aber alles um Disk Diag (Mac Store-Link), das sich ebenfalls zur Aufgabe gemacht hat Speicherfresser zu finden.

Weiterlesen


Disk Diag als Gratis-Download: Speicherfresser schnell ausfindig machen

Die Mac-App Disk Diag wird noch für kurze Zeit kostenlos zum Download angeboten.

Es ist doch immer die selbe Leier: Die Festplatte ist mal wieder voll und man hat keine Ahnung, wo sich die großen Dateien verstecken. Um die Datenfresser ausfindig zu machen, gibt es im Mac App Store mittlerweile zahlreiche Helfer. Heute gibt es das sonst 5,99 Euro teure Disk Diag (Mac Store-Link) kostenlos.

Auch Disk Diag spürt nach einem Scan die Speicherfresser auf und zeigt per Kuchendiagramm die größten Ordner und Dateien an. So lässt sich schnell herausfinden, dass beispielsweise der Download-Ordner viel zu groß ist oder auch Mail-Anhänge einen Großteil der Festplatte belegen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de