Facbook-Beiträge und Kommentare lassen sich im Nachhinein bearbeiten

Das Update der Facebook-App hatten wir schon kurz im News-Ticker erwähnt, jetzt gibt es noch einmal ausführliche Informationen.

Welch ein leidiges Thema: Man hat auf die Schnelle eine Statusnachricht bei Facebook gepostet und sieht nach einer Stunde, dass man gleich drei Tippfehler gemacht hat. Gerne würde man diese korrigieren, doch dafür gibt es keinerlei Funktion. Einzige Lösung: Beitrag löschen, alle Kommentare und Likes verlieren und erneut posten.

Mit dem heutigen Update gehört das der Vergangenheit an. Im Web steht die Funktion schon allen Nutzern zur Verfügung: Wurde hier ein Beitrag geschrieben, lässt er sich über den kleinen Pfeil oben rechts editieren. Auch Android-Nutzer haben das neue Feature schon erhalten, die iOS-Version soll in den nächsten Tagen aktualisiert werden, so dass auch wir in den Genuss der Editier-Funktion auf iPhone und iPad kommen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de