Elgato Eve bekommt erstes Firmware-Update: HomeKit-System wird endlich erwachsen

Rund um Elgato Eve haben wir in den vergangenen Monaten viele Gespräche mit dem Hersteller geführt. Jetzt wird das System endlich erwachsen.

Bereits vor rund einem Jahr ist Eve auf den Markt gekommen. Die Produkte des Münchner Herstellers Elgato waren die ersten HomeKit-Geräte auf dem deutschen Markt. Wirklich komplett glücklich waren die Jungs und Mädels von Elgato bisher aber nicht – und das lag nicht einmal an ihrer eigenen Technik, sondern viel mehr an den vielen Restriktionen und der Informationspolitik seitens Apple. Sowohl aus Hersteller- als auch aus Kundensicht gab es bei HomeKit noch viele Baustellen für das Team aus Cupertino.

Weiterlesen


Elgato Eve 2.0: Münchner Hersteller überarbeitet seine HomeKit-Applikation

Nicht nur Apple hat gestern eine Ankündigung in Sachen HomeKit verlauten lassen, auch bei Elgato gibt es Neuerungen zu vermelden.

Man mag es kaum glauben: HomeKit, Apples Plattform zur Heimautomatisierung, feiert in diesen Tagen bereits seinen zweiten Geburtstag. Wirklich in Schwung gekommen ist HomeKit bisher aber noch nicht richtig, was wohl auch daran lag, dass seitens Apple kaum Informationen geteilt wurden. Auf der Apple-Webseite war bislang kaum etwas über Heimautomatisierung zu finden. Das dürfte sich mit iOS 10 grundlegend ändern, denn immerhin hat Apple gestern eine eigene HomeKit-App vorgestellt: Home.

Weiterlesen

Elgato Eve bekommt Update: Apples HomeKit-Geräte werden immer intelligenter

Nach und nach mausert sich HomeKit zu einer echten Alternative zu bekannten SmartHome-Systemen. Es gibt allerdings noch einiges zu tun, wie auch Elgato mit seiner Eve-Serie beweist.

Mit den ausgereiften Produkte der SmartHome-Szene kann Apples HomeKit noch lange nicht mithalten, doch mittlerweile wird die ganze Geschichte immer interessanter. Stück für Stück werden neue Funktionen freigegeben und von den Herstellern in die eigenen Apps eingebaut. Ein Vorreiter auf diesem Gebiet ist der deutsche Hersteller Elgato, der ja erst vor ein paar Wochen sein neues Heizkörper-Thermostat Eve Thermo vorgestellt hat. Wir haben bereits ein Testgerät erhalten, müssen dieses aber noch in der Praxis testen.

Weiterlesen


Eve Thermo: Elgato stellt Heizkörperthermostat mit HomeKit-Support vor

Es gibt Neuigkeiten aus der HomeKit-Ecke. Der Münchner Hersteller Elgato hat mit Eve Thermo das erste Heizkörperthermostat für den deutschen Markt vorgestellt.

Ich muss an dieser Stelle ehrlich sein: Bereits seit Dezember sind bei mir Zuhause einige HomeKit-Produkte von Elgato im Einsatz. Die grundlegende Idee finde ich wirklich klasse, denn das Apple-Ökosystem verzichtet auf eine Bridge oder ein Gateway und kommuniziert direkt mit iPhone oder iPad. Sicherheit und Datenschutz schreibt Apple groß. Das alles passt. Allerdings ist HomeKit bislang noch nicht richtig in Schwung gekommen. Neben einigen fehlenden Funktionen liegt das vor allem an der Tatsache, dass man kaum einen Lösungsweg hat, wenn mal etwas nicht funktioniert – beispielsweise der Zugriff von außerhalb über das Apple TV.

Weiterlesen

Elgato Eve mit HomeKit-Anbindung offiziell angekündigt

Lange hat es gedauert, nun kann der Startschuss fallen. Eine Woche vor dem Start der WWDC kündigt Elgato sein HomeKit-Zubehör an.

Vor ziemlich genau einem Jahr hat Apple auf der WWDC einen ersten Ausblick auf HomeKit gegeben. Die Plattform zur einfachen Verwaltung von Geräten zur Heimautomatisierung hat es bislang noch nicht bis zum Nutzer geschafft, in der kommenden Woche dürfte der endgültige Startschuss fallen. Auf der WWDC wird Apple die Entwickler und letztlich auch die Nutzer über alle wichtigen Details informieren.

Schon heute hat Elgato das bestätigt, was eigentlich schon seit der ersten Vorstellung im vergangenen Jahr klar war: Die Serie drahtloser Sensoren aus dem Eve-Programm wurden exklusiv für Apples HomeKit entwickelt. Zum Start werden ab Juli vier Produkte verfügbar sein, weitere sollen im Laufe des Jahres erscheinen. „HomeKit ist eine einfache, bequeme und sichere Lösung – ohne monatliche Grundgebühren oder den Zwang ein Starterkit zu kaufen“, sagt Dr. Markus Fest, CEO von Elgato. „Das ist der Beginn von etwas Großem, und wir sind begeistert, ein Teil davon zu sein.“

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de