Google Assistant: iOS-App für Googles Sprachassistenten ab sofort mit Siri-Kurzbefehlen Google hat ein Update für den eigenen Sprachassistenten herausgegeben.

Google hat ein Update für den eigenen Sprachassistenten herausgegeben.

Auch wenn Apple-User mit der hauseigenen Stimme Siri bereits eine Sprachassistentin geliefert bekommen, kann es unter gewissen Umständen nützlich sein, auch Alternativen wie den Google Assistant (App Store-Link) zu verwenden. Die Entwickler von Google haben der kostenlosen und etwa 210 MB großen iOS-App nun ein weiteres Update spendiert, das eine ganz besondere Neuheit beinhaltet.

Weiterlesen

Ravensburger kNOW!: Dieses Gesellschaftsspiel funktioniert mit Google Assistant Auf Wunsch auch im Paket mit dem Google Home Mini erhältlich

Auf Wunsch auch im Paket mit dem Google Home Mini erhältlich

Ich mag ja verrückte und witzige Ideen. Und so ist es kein großes Wunder, dass ich mir auch das neue Quizspiel von Ravensburger mit dem Namen kNOW! genauer ansehen musste. Immerhin gibt es das Gesellschaftsspiel auch im Bundle mit einem Google Home Mini. Was der Sprachassistent mit der ganzen Geschichte zu tun hat, möchte ich euch in diesem Artikel näher erläutern.

Weiterlesen

Sonos liefert Integration von Google Assistant erst 2019 Anmeldung zum Beta-Test ist bereits möglich

Anmeldung zum Beta-Test ist bereits möglich

Nach der Integration von Alexa hat Sonos bereits vor einiger Zeit versprochen, noch in diesem Jahr eine Integration von Google Assistant zu liefern. Der Start eines weiteren Sprachassistenten wird sich offiziell aber bis in das kommende Jahr verschieben, wie Sonos nun in einer kleinen Meldung bekannt gegeben hat.

Weiterlesen

Nach zwei Jahren: Google Assistant bekommt neues Design Größere Grafiken, neue Bedienelemente & mehr.

Größere Grafiken, neue Bedienelemente & mehr.

In einem neuen Blog-Eintrag hat Google bekanntgegeben, dass in Kürze schon ein neues Design für den Google Assistant (App Store-Link) verfügbar gemacht wird. Und die Macher haben festgestellt, dass rund 50 Prozent der Anwender auch per Smartphone und via Touch den Assistant bedienen. Und das ist sicherlich einer der Gründe, warum das Layout der Google Assistant-App überholt wird.

Weiterlesen

Google Assistant wird zweisprachig & bekommt neue Funktion „Abläufe“

Der Google Assistent wird intelligenter. Jetzt versteht er zwei Sprachen gleichzeitig.

Die Sprachassistenten von Google und Amazon sind auch in diesem Jahr ein großes Thema auf der IFA. Erst gestern wurde ja der Google Home Max in Deutschland verfügbar gemacht. Und der Google Assistent wird jetzt noch besser, denn ab sofort kann er gleichzeitig mehr als nur eine Sprache verstehen und sprechen.

Weiterlesen

Digitale Assistenten: Apples Siri hinkt beim Fragen beantworten Google hinterher

Das Forschungsteam von Loup Ventures hat schon in der Vergangenheit verschiedene Smart Speaker auf ihre Sprachqualitäten getestet. Nun waren vier Sprachassistenten an der Reihe, darunter auch Apples Siri.

Im sogenannten „Annual Digital Assistant IQ Test“ („jährlicher IQ-Test für digitale Assistenten“) scheute Loup Ventures keine Mühen und stellte den vier Sprachassistenten Siri, Google Assistant, Alexa (Amazon) und Cortana (Microsoft) jeweils insgesamt 800 Fragen. Das Ergebnis: Der Google Assistant konnte 86 Prozent der Fragen richtig beantworten, Siri immerhin noch 79 Prozent. Abgeschlagen auf den beiden letzten Plätzen landeten Alexa (61 Prozent) und Cortana (52 Prozent).

Weiterlesen

Deezer: Musikstreaming-Dienst startet HiFi-Streaming per Sprachbefehl für Google Assistant

Der laut eigener Aussage „weltweit persönlichste Audio-Streamingdienst“ bietet den eigenen Nutzern jetzt ein weiteres neues Feature an.

Wie das Team von Deezer in einer Mitteilung an uns berichtet, können Fans von verlustfreiem Musik-Streaming ab sofort die Möglichkeit bekommen, HiFi-Sound auf smarten Lautsprechern mit integriertem Google Assistant zu genießen. So kann die Musik beispielsweise auch mit FLAC (Free Lossless Audio Codec) in CD-Qualität ganz einfach per Sprachbefehl gestreamt werden.

Weiterlesen

Studie von IHS Markit: Dafür werden smarte Lautsprecher am häufigsten verwendet

Das Marktforschungs-Unternehmen IHS Markit hat eine Studie zur Nutzung von sogenannten Smart Speakern herausgegeben.

Mittlerweile haben sie in vielen Haushalten Stellung bezogen: Smart Speaker, also intelligente Lautsprecher, die mit sprachgesteuerten Funktionen das Leben erleichtern sollen. Sie verfügen über eine integrierte Anbindung zu den Sprachassistenten wie Google Assistant, Amazon Alexa oder auch Apples Siri. Doch wofür werden diese Lautsprecher überhaupt genutzt? Sind die Möglichkeiten wirklich endlos, und welche sprachbasierten Features stehen eher hintenan? 

Weiterlesen

Netatmo: Sicherheitskameras Presence und Welcome jetzt mit Google Assistant kompatibel

Der französische Hersteller Netatmo hat Neuigkeiten bezüglich der eigenen Überwachungskameras Presence und Welcome zu vermelden.

Vielen Lesern unseres Blogs ist das französische Unternehmen Netatmo wohl vor allem durch die beliebte Wetterstation, die über verschiedene Innen- und Außensensoren erweitert werden kann, bekannt. Seit einiger Zeit ist Netatmo allerdings auch mit den beiden Sicherheitskameras Presence und Welcome am Smart Home-Markt vertreten. Diese beiden Produkte wurden nun mit neuen Funktionen ausgestattet.

Weiterlesen

Devolo Home Control ab sofort mit Google Assistant kompatibel

Nutzer von Devolo Home Control können sich einmal mehr über eine neue Funktion für ihr System freuen: Ab sofort ist Google Assistant mit an Board.

Die Nummer eins auf dem Markt der Sprachassistenten ist weiterhin Alexa. Seit einiger Zeit hat Amazon aber eine ordentliche Konkurrenz bekommen – und damit ist nicht unbedingt Apples Siri gemeint. Sondern viel eher der Google Assistant in Verbindung mit den smarten Lautsprecher Google Home und Google Home Mini.

Weiterlesen

Nest Cam IQ wird zum Assistenten: Ab sofort mit Sprachsteuerung von Google ausgestattet

Die von uns bereits für gut befundene Nest Cam IQ verfügt ab sofort über noch mehr Funktionen. Im Mittelpunkt steht die Integration des Google Assistant.

Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass man mal mit seiner Überwachungskamera das Licht steuern oder die Temperatur der Heizung steuern kann. Oder sich nach dem Wetter und der Verkehrslage erkundigt. Die Google-Tochter Nest macht es nun mit der Nest Cam IQ-Innenraumkamera vor, denn ab sofort lässt sich mit dem praktischen Gadget auch der Google Assistant nutzen, das Pendant zu Amazon Alexa und Apple Siri. Bisher gab es diese Funktion nur in den USA, jetzt dürfen wir euch in Deutschland mitmischen.

Weiterlesen

Koogeek Smart Plug: Jetzt mit Google Assistant & wieder besonders günstig

Der Koogeek Smart Plug bietet viel Leistung zum kleinen Preis. Jetzt gibt es noch mehr Funktionen.

Insbesondere aufgrund des geringen Preises hat sich der Koogeek Smart Plug, die schaltbare Steckdose mit Unterstützung für HomeKit, eine große Beliebtheit verschafft. Nachdem Ende des vergangenen Jahres bereits eine Unterstützung für Amazon Alexa hinzugefügt wurde, gibt es ab sofort weitere gute Nachrichten: Die smarte Steckdose kann jetzt über den Google Assistant auch mit Google Home gesteuert werden. Damit unterstützt Koogeek als einer der ersten Hersteller auf diesem Gebiet alle drei Sprachsteuerungen.

Weiterlesen

Amazon Alexa & Co.: Das sagt Stiftung Warentest zu smarten Sprachassistenten

In vielen Wohnzimmern befinden sich mittlerweile intelligente Lautsprecher mit integriertem Sprachassistenten, oftmals von Amazon, Google oder auch Apple. Stiftung Warentest hat diese unter die Lupe genommen.

Nachdem Apple kürzlich mit dem HomePod auch in den Markt der smarten Lautsprecher samt Siri-Anbindung eingestiegen ist, fragt sich der gemeine Nutzer: Für welchen gesprächigen Speaker sollte ich mich nun entscheiden? Amazons Echo samt Sprachassistentin Alexa, Googles Home mit dem Google Assistant, oder auch den bereits erwähnten Apple HomePod mit Siri-Support?

Weiterlesen

Google Assistant ist jetzt für das iPad optimiert

Ab sofort lässt sich der Google Assistant perfekt auf dem iPad nutzen.

Keinen Bock auf Alexa? Dann habt ihr ja vielleicht den Google Assistant (App Store-Link) im Einsatz? Die gleichnamige Applikation für iOS wurde jetzt auf Version 1.2.4507 aktualisiert und macht den Google Assistant für das iPad verfügbar. Der Download ist 155,6 MB groß, ab iOS 10.0 kompatibel und in deutscher Sprache verfügbar.

Weiterlesen

Hallo Magenta: Telekom präsentiert neuen Smart Speaker auf dem Mobile World Congress

Der Mobile World Congress im spanischen Barcelona gilt als die weltweit größte Messe zum Thema Mobilfunk.

Da darf die Telekom mit entsprechenden Neuerscheinungen selbstverständlich auch nicht fehlen. Der magentafarbene Konzern aus Bonn hat daher auf dem MWC am Montag angekündigt, im Sommer auch einen eigenen smarten Lautsprecher auf den Markt zu bringen. Anders als viele Konkurrenten am Markt setzt das Unternehmen dabei nicht auf eine proprietäre Amazon Alexa-Anbindung, sondern wird einen eigenen Assistenten, der auf den Zuruf „Hallo Magenta“ reagieren soll, bereitstellen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de