Lost Souls – Zeitlose Fabeln: Tolles Hidden Object-Spiel derzeit mit 80 Prozent Rabatt laden

Wer sich für Wimmelbild-Spiele, Detektiv-Abenteuer und Hidden Object-Games begeistern kann, sollte aktuell einen genaueren Blick auf Lost Souls – Zeitlose Fabeln werfen.

Lost Souls – Zeitlose Fabeln steht in zwei getrennten Apps für iPhone (App Store-Link) und iPad (App Store-Link) im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereit. Gegenwärtig gewähren die Entwickler von G5 für ihre beiden Anwendungen einen satten Rabatt von bis zu 80 Prozent, so dass sich Lost Souls – Zeitlose Fabeln per In-App-Kauf für nur 1,09 Euro zur Vollversion freischalten lässt. Die Installation kann ab iOS 7.0 oder neuer erfolgen, auch eine deutsche Lokalisierung ist für den Titel bereits vorhanden.

Weiterlesen

Mystery At Woodbrook Hall: Neues Hidden Object-Spiel kann nicht überzeugen

Zu einer der Neuerscheinungen im Spiele-Bereich zählt das Hidden Object-Game Mystery At Woodbrook Hall.

Mystery At Woodbrook Hall (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zum kleinen Preis von 1,09 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist knapp 300 MB groß und erfordert zudem mindestens iOS 7.0 oder neuer. Auf eine deutsche Lokalisierung wurde bisher noch verzichtet, man muss demnach mit einer englischen Sprachversion Vorlieb nehmen.

Weiterlesen

Scuba Diver Adventures: Unterwasser-Abenteuer mit großartiger Grafik – und In-App-Konzept

In tropischen Gewässern zu tauchen bleibt vielen Menschen verwehrt – mit Scuba Diver Adventures kann man dieses Erlebnis zumindest auf dem iDevice nachspielen.

Die Macher von Chillingo haben bereits vor einigen Wochen ihr Game Scuba Diver Adventures (App Store-Link) in den deutschen App Store gebracht. Das als Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad zur Verfügung stehende Spiel kann auf allen Geräten ab iOS 6.0 installiert werden und sollte unbedingt in einem WLAN-Netzwerk geladen werden – immerhin müssen für Scuba Diver Adventures satte 1,05 GB an Speicherplatz freigehalten werden.

Die Geschichte hinter Scuba Diver Adventures ist schnell erzählt: Die Reporterin Nicole bereist eigentlich nur für eine Story für ein französisches Magazin die ganze Welt, trifft aber in Thailand auf ihren alten Jugendfreund Eddie, der ihre Hilfe als erfahrene Taucherin benötigt. Bedingt durch ein lange zurückliegendes Ereignis steht Nicole dem Tauchen eher skeptisch gegenüber, aber lässt sich doch überzeugen, die Unterwasserwelt zu erkunden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de