Firefox: Update für Internetbrowser bringt mehr Geschwindigkeit und längere Akkulaufzeit

Wer den Internetbrowser Firefox von Mozilla auf iPhone oder iPad nutzt, kann sich über ein frisches Update freuen.

Der Firefox (App Store-Link) dürfte zu den beliebtesten Webbrowsern, sowohl in der Desktop- als auch in der mobilen Variante für iPhone und iPad, zählen. Die etwa 35 MB große Anwendung kann kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden und lässt sich in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

Opera Coast: Innovativer Internetbrowser dank Update nun auch auf dem iPhone verfügbar

Der Internetbrowser Coast by Opera hat erst vor etwa einem halben Jahr das Licht der Welt erblickt. Nun kann Opera Coast auch auf eure iPhones geladen werden.

Sicher ist der Apple-eigene Safari-Browser bei vielen Nutzern immer noch die erste Wahl, wenn es darum geht, bequem im Internet zu surfen. Alternativen gibt es allerdings zuhauf im App Store – einige sehr gute, aber auch eine Vielzahl von unbrauchbaren Applikationen. Opera Coast gehört ganz sicher zu den erstgenannten Optionen. Seit einem kürzlich erfolgten Update auf die Version 3.0 lässt sich der ursprünglich nur für das iPad kreierte Internet Browser nun auch auf dem iPhone nutzen.

Opera Coast (App Store-Link), vormals als „Coast by Opera“ betitelt, kann gratis aus dem deutschen App Store geladen werden und benötigt 22,7 MB eures Speicherplatzes sowie mindestens iOS 6.0 als Voraussetzung zur Installation. Die Entwickler von Opera haben ihren Browser wirklich nahezu perfekt an die Bedienung auf touchbasierten Geräten wie dem iPad und dem iPhone angepasst und dem Browser dabei ein sehr „flaches“, einfaches und schnelle Interface verpasst.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de