Moment: Was taugt die neue App zur Überwachung des iPhone-Konsums?

Tagtäglich nehmen wir unser iPhone öfters in die Hand, als uns lieb ist. Die neue Applikation Moment verspricht, diese Nutzung zu überwachen und bei Bedarf vor übermäßigem Gebrauch zu warnen.

Moment lässt sich als iPhone-App (App Store-Link) kostenlos auf eure Geräte laden und benötigt für die Installation lediglich 1,4 MB an freiem Speicherplatz sowie mindestens iOS 7.0 oder neuer für die Nutzung. Die am 27. Juni im deutschen App Store erschienene App steht bisher nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Der Developer Kevin Holesh hat täglich selbst viel zu viel Zeit vor dem iPhone und dafür weniger mit seiner Familie verbracht. Mit der App Moment hat er dazu jetzt einen Weg geschaffen, die tägliche Nutzung zu protokollieren und bei Bedarf darauf hinzuweisen, wenn ein maximales Ziel erreicht ist. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de