Chinesische iPhone-Leaker: Apple schickt Anwälte ins Rennen Anwaltsschreiben gegen Leaker und Shops

Anwaltsschreiben gegen Leaker und Shops

In der Vergangenheit hatten immer wieder Apple-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen sowie Angestellte des Apple-Fertigungsunternehmens Foxconn in China regen Handel mit Prototypen des kalifornischen Konzerns betrieben. In einigen Fällen gelangten auch Hacker und Hackerinnen an derartige Geräte, um so schon vor dem Release mögliche Exploits ausfindig machen zu können. In sozialen Medien und auf eigenen Leaking-Websites tauchen zudem verbreitete Fotos auf, die Prototypen und neue Apple-Produkte vor der offiziellen Vorstellung zeigen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de