Liebe: Ein Spruch für jeden Anlass

Der Valentinstag und der Schrecken aller Männer rückt unaufhaltsam näher – schon am kommenden Sonntag ist es soweit. Wer seinen Liebling beeindrucken will, bisher aber ohne jegliche Inspiration ist, könnte mit der 1,59 Euro App Liebe Hilfe erhalten.

Die Applikation aus der Feder von Enzo Keller bietet über 500 verschiedene Sprüche für verschiedene Momente. Wer selbst keine Ideen hervorbringt, wird zum Beispiel in den Kategorien Liebe, Valentinstag, Liebeskummer oder Verzeihung fündig. Selbst an besondere Momente wurde gedacht – Schluss machen kann man nun ebenfalls mit einer App.

Begrüßt wird man zunächst mit einem Countdown für den Valentinstag, damit dieser auf keinen Fall vergessen wird. Auf die wertvollen Zeilen selbst kann man unter dem Menüpunkt Sprüche zurückgreifen. Hat man einmal einen Vers geöffnet, bieten sich einige Möglichkeiten: entweder versendet man den Spruch direkt aus Liebe per E-Mail oder lässt ihn in den Zwischenspeicher wandern, um eine SMS zu verschicken – wie auch bei anderen Programmen üblich muss dazu Apples SMS-App gestartet werden, was aber auf Wunsch automatisch geschieht. Nur einfügen muss man den Spruch noch manuell.

Will man erst später auch einen Spruch zurückgreifen, kann dieser in einer Favoritenliste übertragen werden. Dort hat man außerdem die Möglichkeit, gleich sämtliche Lieblingssprüche per E-Mail zu versenden.

Leider fehlt in Liebe die Option in den Sprüchen zu blättern. Um zum nächsten Spruch zu kommen, ist man dazu gezwungen zunächst in die Kategorie zurückzukehren.

Weiterlesen

Der Valentinstag kann kommen

Arktis veröffentlicht eine neue tolle Grußkarten App für Verliebte und alle, die einfach viele gute Freunde haben: Der „Loveletter Designer“ für iPhone und iPod touch ist da.

Bis zum Valentinstag am 14. Februar ist nicht mehr viel Zeit. Viele Charmeure vergessen diesen Tag trotz diverser zarter Andeutungen von weiblicher Seite und riskieren so einen beziehungstechnischen Flurschaden. Der Loveletter Designer beugt einem Liebeskrach vor und setzt notfalls auch noch in allerletzter Sekunde romantische und sehr sehenswerte Liebesbriefe auf, die sich per Mail, Twitter oder Facebook versenden lassen.

Es gibt für alles eine App. Und ab sofort gilt das auch für den romantischen Bereich. Der Loveletter Designer für 79 Cent hilft allen Männern dabei, auf ihren mobilen Geräten einen emotionsreichen Liebesbrief zu verfassen. An Gelegenheiten mangelt es ganz bestimmt nicht, zumal am 14. Februar der Valentinstag ansteht. An diesem Tag wünschen sich die Freundinnen und Ehefrauen nicht nur eine romantische Aufmerksamkeit, nein, sie erwarten sie regelrecht. 

Die App erwartet nicht, dass sich der Anwender seitenlange Liebesschwüre ausdenkt. Und so präsentiert der Loveletter Designer viele fertig vorbereitete Motive, Fotoclips und Hintergründe, die sich frei verwenden und mit romantischen Sprüchen aufwerten lassen. Unter den vielen vorliegenden Objektvorlagen finden sich viele knuddelige Comic-Motive, die z.B. Bären, Drachen, Maulwürfe, Küken, Hunde, Mäuse oder  Ratten zeigen.

Problemlos ist es möglich, eigene Fotos und Bilder aus dem Album hinzuzuladen. Alle Objekte lassen sich dabei frei platzieren und im Karten-Layout beliebig vergrößern oder verkleinern. Am Ende reicht es aus, einen persönlichen und natürlich ganz besonders romantischen Gruß dazu zu schreiben. Die fertige Valentinskarte lässt sich per E-Mail, Twitter oder Facebook versenden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de