September 2018: Die besten neuen Apps für iPhone und iPad Diese neuen Anwendungen haben uns im vergangenen Monat am besten gefallen.

Diese neuen Anwendungen haben uns im vergangenen Monat am besten gefallen.

Sorted 3 iPhone

Aufgaben, Termine und Notizen immer im Blick behalten? Das funktioniert mit Sorted wunderbar. Anfang September ist die Anwendung umfassend aktualisiert als neue Version veröffentlicht worden. Sorted ist im Grunde genommen eine sehr auf Einfachheit ausgelegte ToDo-App, die mit einem übersichtlichen Layout daher kommt und sich statt komplizierter Eingaben auf schnelle und praktische Wischgesten konzentriert. Die App geht aber noch einen Schritt weiter und integriert nicht nur einen vollwertigen Kalender, sondern auch eine Notizen-Funktion, in der man Aufgaben und Ideen ganz ohne irgendwelche Termine einsortieren kann, um sie später weiter zu bearbeiten.

Weiterlesen

Linea Go: Vom iPad bekannte Zeichen-App jetzt auch fürs iPhone

Neuigkeiten aus dem App Store: Die vom iPad bekannte Zeichen-App Linea Sketch gibt es jetzt als Linea Go fürs iPhone.

Linea Go

Leider hat Apple ja bei den neuen iPhone-Modellen auf die Integration des Apple Pencil verzichtet. Für manch einen Nutzer ist das vielleicht schon ein wenig schade, denn immerhin würde sich vor allem das iPhone XS Max mit dem großen Bildschirm durchaus zum Zeichnen eignen. Falls ihr es auch ohne Apple Pencil versuchen sollt, könnt ihr ab sofort Linea Go (App Store-Link) eine Chance geben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de