Mobile Home: Der Siri-Knopf für Autos zum Nachrüsten

Wer sein iPhone und im Auto rechtskonform nutzen will, muss vorsichtig sein. Das kleine Gadget Mobile Home will dabei helfen.

Auch wenn Apple die CarPlay-Technologie schon vor Monaten vorgestellt hat, gibt es in Deutschland bisher keine Autos, die mit der neuen Funktion ausgestattet sind. In einigen Modellen, wie etwa dem Opel Adam, gibt es immerhin einen Siri-Button am Lenkrad, mit dem man Apples Sprachassistenten aktivieren kann. Mit Mobile Home gibt es eine Möglichkeit, einen solchen Knopf nachzurüsten.

Im Mittelpunkt steht eine kleine schwarze Box mit Abmessungen von 75 x 37 x 10 Millimetern, die über einen 16 Millimeter großen Knopf verfügt. Einmal per Bluetooth gekoppelt, kann man einfach auf den Mobile Home drücken, um Siri auf dem iPhone (oder iPad) zu aktivieren. Nutzt man das iPhone mit seiner Freisprecheinrichtung im Auto, kann man sich unterwegs SMS vorlesen lassen und beantworten, Anrufe tätigen oder Termine in den Kalender eintragen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de