V for Wikipedia: Moderne Wikipedia-App heute reduziert kaufen Für kurze Zeit im Preis gefallen.

Für kurze Zeit im Preis gefallen.

Ihr surft ziemlich häufig bei Wikipedia? Dann nehmt euch doch einen Moment Zeit und schaut euch die jährliche Spendenkampagne direkt auf www.wikipedia.de an. Zudem möchten wir auf den Wikipedia-Reader „V for Wikipedia“ (App Store-Link) aufmerksam machen. Die Applikation ist heute im Preis gefallen und kostet nur noch 4,49 Euro statt 6,99 Euro.

Weiterlesen

Kiwix: Kostenlose App lädt die gesamte Wikipedia offline aufs iPhone oder iPad Ihr habt noch freien Speicherplatz auf eurem Gerät und seid wissenshungrig?

Ihr habt noch freien Speicherplatz auf eurem Gerät und seid wissenshungrig?

Dann können wir euch mit der Gratis-App Kiwix (App Store-Link) vertraut machen, die es Nutzern nach dem Download ermöglicht, die Textversionen verschiedener Wikipedia-Gesamtwerke in mehreren Sprachen auf dem iPhone oder iPad zu speichern. So können die Artikel des großen community-basierten Nachschlagewerks auch problemlos offline aufgerufen werden. 

Weiterlesen

Pocket-Academy für nur 99 Cent: Zahlreiche Tipps & Tricks rund um iOS 12 Kurze Videos erklären die neuen Funktionen.

Kurze Videos erklären die neuen Funktionen.

Habt ihr iOS 12 schon auf iPhone und iPad installiert und alle neue Funktionen entdeckt? Wenn ihr noch ein wenig Hilfe benötigt, dann könnt ihr jetzt zur reduzierten iOS-App „Pocket-Academy“ (App Store-Link) greifen, die aktuell nur 99 Cent statt 4,99 Euro kostet. Der Download ist 42 MB groß, auf iPhone und iPad verfügbar und mit guten 4,6 Sternen bewertet.

Weiterlesen

V for Wikipedia: Version 1.6 bringt neue Galerie-Ansicht, 3D Touch & Apple Watch-Optimierung Schnell und einfach bei Wikipedia suchen.

Schnell und einfach bei Wikipedia suchen.

Wer oft bei Wikipedia unterwegs ist, sollte sich auf jeden Fall V for Wikipedia (App Store-Link) ansehen. Der wohl beste Wikipedia-Reader wurde nun aktualisiert und liegt in Version 1.6 zum Download bereit.

Weiterlesen

Night Sky 6.0: Digitales Planetarium mit zahlreichen neuen Funktionen

Die Applikation Night Sky wurde aktualisiert und liefert folgende Neuheiten aus.

Ihr wollt mehr über Sterne, Planeten und Co. erfahren? Dann ist Night Sky (App Store-Link) die richtige Anlaufstelle. Mit Version 6.0 ist heute ein großes Update erschienen, das zahlreiche Neuheiten mit sich bringt. Gerne wollen wir euch darauf aufmerksam machen.

Weiterlesen

Updates für Google und Microsoft Translator: Ab sofort noch bessere Übersetzungen möglich

Sicherlich sind Apps wie der Google oder Microsoft Übersetzer nicht das Nonplusultra, wenn es um haargenaue Übersetzungen von Sätzen in Fremdsprachen geht. 

Für viele Zwecke im Alltag reichen derartige Apps aber auf jeden Fall aus, um sich zu informieren oder in fremden Ländern zurecht zu finden. Auch auf meinem iPhone kommt beizeiten der kostenlose und werbefreie Microsoft Übersetzer (App Store-Link) zum Einsatz, andere Nutzer wiederum schwören auf das Pendant von Google, die ebenfalls kostenfreie Universal-App Google Übersetzer (App Store-Link). 

Weiterlesen

Knots 3D mal wieder kostenlos: 126 Knoten binden, lösen und rotieren

Falls ihr sichere Knoten binden müsst, bekommt ihr in Knots 3D eine Anleitung geboten.

Die sonst 2,29 Euro teure Universal-App Knots 3D (App Store-Link) wird aktuell verschenkt. Die Knotenmodelle verfügen über 8-, 16- und 24-strähnige Seile mit foto-realistischen Texturen, außerdem gibt es realistische Metallringe, Holzpfähle, Karabiner, Fischhacken und mehr, auch Schatten haben die Macher integriert. Ebenso sind die Animationen jetzt noch geschmeidiger.

Weiterlesen

WikiLinks: Wikipedia-Suche für iPhone und iPad jetzt kostenlos

Mit WikiLinks kann man den Wikipedia-Katalog durchsuchen und Zusammenhänge herstellen. Der Download wird heute kostenlos angeboten.

WikiLinks (App Store-Link) wird stetig weiterentwickelt und wird ebenso oft kostenlos zum Download angeboten. Heute könnt ihr das sonst bis zu 6,99 Euro Tool gratis beziehen. Der Download für iPhone und iPad ist 36,1 MB groß, natürlich in deutscher Sprache verfügbar und kompatibel ab iOS 8.

Weiterlesen

NABU Insektenwelt: Kostenlose App zeigt die Vielfalt der Krabbler und lädt zum Zählen ein

Mittlerweile sollte es auch dem letzten Menschen klar sein: Die Insektenbestände sind stark rückläufig. 

Doch ohne die kleinen Krabbeltiere geht in der Natur gar nichts. Wenn man aufgrund von Platzmangel keine großangelegten insektenfreundlichen Blumen anpflanzen oder ein Insektenhotel aufstellen kann, kann man dem Naturschutzbund (NABU) während des Sommers mit der Mitmachaktion „Insektensommer“ unter die Arme greifen.

Weiterlesen

iTranslate 12: Neues Tool „Lens“ übersetzt Speisekarten und Schilder

Mit iTranslate könnt ihr jetzt noch mehr anstellen. Diese Neurungen gibt es.

Der Übersetzer iTranslate (App Store-Link) liegt in neuer Version zum Download bereit. Version 12 integriert eine brandneue Funktion, die auf den Namen „Lens“ hört. Mit Lens kann man ein Foto knipsen, zum Beispiel von einer Speisekarte, einem Schild und alles andere, das übersetzt werden möchte. iTranslate analysiert das Bild und übersetzt den Text in die angegebene Sprache – unterstützt werden hier 44 Sprachen.

Weiterlesen

„dict.cc Wörterbuch“ deaktiviert kurzzeitig die Werbung & ist für das iPhone X optimiert

Das dict.cc Wörterbuch gehört bei mir auf dem iPhone zur Grundausstattung. Jetzt gibt es ein Update.

In den letzten Wochen habe ich des Öfteren das Wörterbuch dict.cc gestartet, um mir ein paar französische Begriffe ins Deutsche zu übersetzen. Auf dem iPhone X hat das allerdings nur halb so viel Spaß gemacht, da die App auf dem Display des iPhone X klein wirkt, da sie nicht angepasst war.

Weiterlesen

Mactracker: Apple-Produktdatenbank kennt jetzt das iPhone X & iMac Pro

Die kostenlose Applikation Mactracker wurde aktualisiert und listet jetzt alle bekannten Apple-Produkte.

Mactracker (iOS/Mac), eine Produktdatenbank für Apple-Produkte, wurde jetzt aktualisiert und liegt in neuer Version zum Download bereit. Ab sofort ist auch das iPhone X und der iMac Pro in der Datenbank eingepflegt und bietet Informationen zum Erscheinungsatum, Preis, Speicher, Prozessor und vieles mehr.

Weiterlesen

ISS & Co. verfolgen: „Satellite Tracker“ von den Star Walk-Machern jetzt neu

Welche Raumstation ist eigentlich wo unterwegs? Die neue App „Satellite Tracker“ klärt auf.

Die Entwickler von Star Walk haben jetzt eine neue App präsentiert: Und zwar den Satellite Tracker (App Store-Link). Der Gratis-Download ist 150 MB groß, in deutscher Sprache vorliegend und bietet ein kostengünstiges Abo für den Vollzugriff.

Weiterlesen

„Unsere Natur entdecken“: Apple listet zahlreiche Apps für Outdoor-Freunde im Store auf

Immer wieder präsentiert Apple kleine App-Sammlungen zu bestimmten Themen im App Store. In dieser Woche heißt es „Unsere Natur entdecken“.

Stellvertretend für alle gelisteten 15 iOS-Apps, die Apple in dieser Rubrik versammelt hat, haben wir euch einige kleine Rosinen herausgepickt, die wir in aller Kürze vorstellen. Neben einigen GPS-basierten Orientierungs-Apps für Outdoor-Fans gibt es auch Pflanzen- und Tier-Bestimmungswerke sowie eine Sternengucker-Anwendung für den nächtlichen Himmel.

Weiterlesen

Mactracker: Produktdatenbank kennt jetzt alle neuen Apple-Produkte

Die Gratis-App Mactracker wurde aktualisiert und listet jetzt alle bekannten Apple-Produkte.

Die kostenlose App Mactracker (iOS/Mac) kann auf iPhone, iPad und Mac installiert werden. Hierbei handelt es sich um eine Apple-Produktdatenbank, die sowohl Hard- als auch Software listet – und zwar mit allen erdenklichen Informationen. Ab sofort lässt sich das Update auf Version 4.1.5 für iOS und 7.6.6 für macOS installieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de