Night Sky 6.0: Digitales Planetarium mit zahlreichen neuen Funktionen

Die Applikation Night Sky wurde aktualisiert und liefert folgende Neuheiten aus.

night sky 6

Ihr wollt mehr über Sterne, Planeten und Co. erfahren? Dann ist Night Sky (App Store-Link) die richtige Anlaufstelle. Mit Version 6.0 ist heute ein großes Update erschienen, das zahlreiche Neuheiten mit sich bringt. Gerne wollen wir euch darauf aufmerksam machen.

In Version 6.0 gibt es nun eine sogenannte „AR Object Exploration“. Ihr könnt Planeten, Sterne und Konstellation „aus dem Himmel“ ziehen und mit Augmented Reality in der eigenen Umgebung ansehen. Des Weiteren unterstützt Night Sky nun auch Siri Shortcuts und erlaubt das Fragen nach Planeten oder der ISS. Zu den weiteren Verbesserungen zählen detaillierte Glaskonstellationsmodelle, Premium-Nutzer bekommen noch mehr Neuerungen präsentiert.

night sky

Wer Premium aktiviert, kann nun auch AR-Planetenportale erstellen oder das nächstgelegen Planetarium finden und mit dem iPhone jedes Modell scannen, um weitere Informationen zu erhalten. Mit den Himmelstouren wird das Update abgerundet und erstellt für jeden Ort auf der Welt eine entsprechende Tour mit detaillierten Informationen.

Night Sky 6.0 ist im Basisdownload kostenlos, 504,6 MB groß und für iPhone und iPad erhältlich. Premium kostet pro Monat 2,49 Euro oder 11,49 Euro pro Jahr, wobei ihr die Applikation ein Monat lang kostenlos testen könnt.

‎Night Sky
‎Night Sky
Entwickler: iCandi Apps
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de