Oculus Rift S: Facebook stellt fast unbemerkt den Nachfolger der beliebten VR-Brille vor Die Oculus Rift S soll ab April dieses Jahres erhältlich sein.

Die Oculus Rift S soll ab April dieses Jahres erhältlich sein.

Ganz klammheimlich und ohne große Aufruhr hat Facebook die Veröffentlichung des neuen Flaggschiff-Modells des eigenen VR-Systems bekannt gegeben. Die als Oculus Rift S bezeichnete VR-Brille wurde auf einer privaten Presseveranstaltung präsentiert und vom Oculus-Mitgründer Nate Mitchell als „Evolution statt Revolution“ bezeichnet. 

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de