Oddworld Munch’s Oddysee: Spiele-Klassiker jetzt auf 99 Cent reduziert

Heute gibt es 40 Prozent Rabatt auf den Standardpreis von „Oddworld: Munch’s Oddysee“.

Im November 2015 hat es „Oddworld: Munch’s Oddysee“ (App Store-Link) in den Store geschafft und wird nun nach zwei Updates deutlich günstiger angeboten. Zuvor haben die Entwickler potentielle Kunden mit bis zu 4,99 Euro zur Kasse gebeten, für kurze Zeit werden nur noch 99 Cent fällig. Das Spiel ist im Download 712 MB groß, funktioniert auf iPhone und iPad und ist leider nur in englischer Sprache verfügbar.

Weiterlesen

Oddworld – Munch’s Oddysee: Spiele-Klassiker erstmals reduziert erhältlich

Ich muss zugeben: Dieser Spieler-Klassiker von der Xbox ist definitiv an mir vorbeigegangen. Die Neuauflage des Spiels für iPhone und iPad gibt es jetzt erstmals günstiger.

Insbesondere bei Bezahl-Apps ist die Sterne-Bewertung im App Store ein Merkmal, das die Qualität einer Anwendung unterstreichen kann. So auch bei Oddworld – Munch’s Oddysee (App Store-Link), das nicht zu unrecht viereinhalb Sterne im Schnitt bekommt. Falls euch die im November veröffentlichte Universal-App zu teuer war, haben wir gute Nachrichten für euch: Aktuell gibt es Oddworld – Munch’s Oddysee zum ersten Mal günstiger, statt 4,99 Euro kostet der Download nur noch 2,99 Euro. In-App-Käufe sind in diesem Spiel glücklicherweise nicht vorhanden.

Weiterlesen

Oddworld – Munch’s Oddysee: Neuer Titel von Oddworld Inhabitants im App Store erschienen

Einigen von euch dürften die US-amerikanischen Entwickler von Oddworld Inhabitants vielleicht schon bekannt sein. Nun gibt es mit Oddworld – Munch’s Oddysee einen neuen Titel für iOS.

Oddworld – Munch’s Oddysee erschien schon 2001 als exklusiver Titel für die Microsoft Xbox, zuvor gab es für die von den Machern als „Quintology“ titulierte Spielereihe bereits einen ersten Teil. Dieser wurde 1997 erstmals unter dem Titel „Oddworld: Abe’s Oddysee“ für die PlayStation und Windows-PCs veröffentlicht.

Nun kann Oddworld – Munch’s Oddysee (App Store-Link) also auch auf iPhone und iPad gespielt werden. Für den am 12. November dieses Jahres erschienenen Titel ist nicht nur eine Investition von 4,99 Euro fällig, sondern auch 461 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät sowie iOS 7.0 oder neuer. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bisher noch verzichtet werden, dafür bietet das Spiel allerdings die Möglichkeit, einen zertifizierten MFi-Game-Controller zu nutzen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de