OneChat: Entwickler des Multi-Messengers bieten keine Updates im Mac App Store mehr an Alternative Lizenz wird per E-Mail zugestellt.

Alternative Lizenz wird per E-Mail zugestellt.

Multi-Messenger sind eine praktische Sache: Statt für jeden Dienst den separaten Web-Service oder eine eigene App installieren zu müssen, versammeln diese nützlichen Tools alle genutzten Messenger-Services unter einem Dach. Auch auf meinem Mac kommt seit einiger Zeit der Multi-Messenger OneChat, im Mac App Store mittlerweile unter „Eine Chat All-in-One Messenger“ (Mac App Store-Link) bekannt, mit Konten für WhatsApp, Skype, dem Facebook Messenger und Twitter zum Einsatz.  

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de