OneShot: Längere Textauszüge einfach bei Twitter teilen

Twitter ist schnell und einfach, allerdings auf 140 Zeichen begrenzt. OneShot ist die Lösung für dieses Problem.

Habt ihr schon einmal einen längeren Text auf Twitter geteilt? Bei 140 Zeichen ist ja bekanntlich Schluss. Wenn es doch mal etwas mehr sein darf, ist das neue OneShot (App Store-Link) die Lösung. Die iPhone-Anwendung ist gerade einmal 25 MB groß und kann kostenlos aus dem App Store geladen werden. Voraussetzung zur Nutzung ist selbstverständlich ein Account bei Twitter, wobei dieser erst beim Absenden des erstellten Tweets notwendig ist.

OneShot funktioniert ganz einfach: Nach dem Start durchsucht die App eure Foto-Bibliothek nach zuvor angefertigten Screenshots, den zu teilenden Text oder Artikel müsst ihr vorab also fotografieren. Habt ihr den Screenshot ausgewählt, könnt ihr einen Bildausschnitt anlegen und Textabschnitte farblich markieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de