runens: Einfache App für Sportler

Runtastic, Runmeter, Runkeeper – das Angebot ist riesig. Heute wollen wir euch „runens Laufen ist sozial“ empfehlen.

runens (App Store-Link) kann derzeit kostenlos auf das iPhone geladen werden. Bisher kostete die App stets zwischen 79 Cent und 2,39 Euro. Was den sozialen Charakter angeht, können wir euch übrigens gleich beruhigen: Man muss sich keinen Account anlegen und kann das Teilen seiner Daten in den Einstellungen komplett deaktivieren.

Im Mittelpunkt der App steht allerdings ein absolut einfaches Hauptmenü. In einem kreisrunden Icon kann man sich zwischen Zeit, Distanz, Kalorien und Pace entscheiden, um dann per Fingerwisch einen bestimmten Wert einzustellen – etwa fünf Kilometer. Setzt man sich in Bewegung, zeigt der Laufbalken den aktuellen Status bis zum Ziel an.

Über eine Weltkarte kann man andere Nutzer der App in Echtzeit verfolgen, dabei bekommt man allerdings nur einen Punkt auf der Landkarte angezeigt – man kann nicht sehen, um wen es sich handelt oder in welcher Geschwindigkeit sich der Läufer bewegt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de