Per Update: „Scanner für mich“ jetzt mit OCR-Texterkennung

Frisch eingetroffen: Das Update von „Scanner für mich“ liefert jetzt eine OCR-Funktion.

Anfang des Jahres haben wir euch „Scanner für mich“ (App Store-Link) erstmals vorgestellt, da die 4,99 Euro teure Applikation auf Platz 1 der meistgekauften Apps rangierte. Mit dem heutigen Update auf Version 1.5 reichen die Entwickler die OCR-Funktionalität nach, um so Scans in editierbaren Text umwandeln zu können. Die Erkennung funktioniert für Texte auf Englisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch und natürlich Deutsch und erfolgt online.

Weiterlesen

„Scanner für mich“: Dokumenten-Scanner rangiert aktuell auf Platz 1 der iPhone-Charts

Belege, Dokumente, Rechnungen, Buchseiten und Co. können mit iPhone und iPad und der entsprechenden App schnell digitalisiert werden. Heute haben wir uns „Scanner für mich“ genauer angesehen.

Hier im Büro haben wir den Drucker „Brother DCP-9017CDWG1“ im Einsatz, der auch einen Scanner integriert. Dennoch ist der Scanner so gut wie nie im Einsatz, da das Scannen mit dem iPhone viel einfacher und schneller ist. Seit gut einem Jahr ist auch die App „Scanner für mich“ (App Store-Link) im App Store verfügbar, allerdings haben wir uns die App bisher nicht angesehen. Aktuell rangiert die Scanner-App, die 4,99 Euro teuer ist, auf Platz 1 der meistverkauften iPhone-Apps. Jetzt wird es wirklich Zeit die Applikation genauer unter die Lupe zu nehmen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de