Skiplayer: Minimalistischer Audio-Player wird dank Update zur Universal-App

Es ist erst gerade einmal einen Monat her, dass wir über den Music-Player Skiplayer berichtet haben.

Nun gibt es Neuigkeiten in positiver Form von den Entwicklern zu berichten. Skiplayer (App Store-Link), eine 1,99 Euro teure Musik-Anwendung für iOS, wurde mit einem Update zu einer Universal-App umfunktioniert. Alle, die die App bisher auf iPhone oder iPod Touch genutzt haben, können diese nun auch kostenlos auf ihr iPad installieren. A propos Installation: Für selbige ist neben kleinen 5,9 MB auch mindestens iOS 8.0 oder neuer erforderlich. Eine Anpassung für die iPhone 6-Modelle wurde auch bereits umgesetzt.

Mit dem am 2. Mai dieses Jahres im deutschen App Store erfolgten Update wurde der Skiplayer wie oben schon erwähnt in eine Universal-App umgewandelt, so dass die Anwendung auch nativ auf dem iPad genutzt werden kann. Darüber hinaus berichtet der Entwickler Maxim Anisimov, dass ein gelegentlich vorkommender App-Crash nach einer Musikbibliothek-Synchronisierung behoben wurde. Bei meinem ersten Test mit dem Skiplayer, damals noch auf dem iPhone, konnte ich diese Problematik allerdings nicht nachvollziehen.

Weiterlesen

Skiplayer: Neuer Musik-Player verbannt unbeliebte Songs aus der Playlist

Das iPhone kommt bei vielen Nutzern auch als Musik-Lieferant zum Einsatz. Mit dem neuen Skiplayer soll die Musikwiedergabe noch weiter perfektioniert werden.

Skiplayer (App Store-Link) ist eine 1,99 Euro teure und nur 6,5 MB große Anwendung für iPhones und iPod Touch-Geräte, die zusätzlich zur Installation mindestens iOS 8.0 oder neuer auf dem iDevice einfordert. Eine deutsche Lokalisierung ist für die App bisher noch nicht vorhanden, aber auch zur Nutzung nicht zwangsläufig notwendig.

Wie man auf den Namen Skiplayer gekommen ist, sieht man, wenn man die App zum ersten Mal öffnet – dort sieht das grafische Logo der App nämlich einen zusätzlichen Buchstaben im Namen vor, „SkiPplayer“, also eine Kombination aus „Skip“ (überspringen) und „Player“. Das Icon allerdings deutet mit zwei aufgestellten Skiern eher auf eine Verbindung zum Wintersport hin. Wie dem auch sei, ob die App nun SkipPlayer oder Skiplayer heißt – sie will einen innovativen Ansatz beim Abspielen von Musik, insbesondere im Auto, schaffen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de