Heart Buttons: Kontakt-Icons für frisch Verliebte

Euch dauert es zu lange, bis ihr die Nummer eurer Mutter in den Telefonkontakten gefunden habt? Ihr wollt eurer Freundin schnell eine SMS senden? Oder soll es eine E-Mail an den Freund sein? Mit Heart Buttons erreicht ihr alle eure wichtigen Personen mit einem Klick.

Die Arbeitsweise von Heart Buttons ist einfach nachvollziehbar. Nach dem Start der App wird nach einigen Auswahlmöglichkeiten ein Safari-Fenster mit einem Webclip geöffnet, wo der gewünschte Button auf dem Homescreen abgelegt werden kann. Ab sofort kann man über diesen eine SMS oder E-Mail direkt an eine ausgewählte Person versenden oder einen Anruf tätigen.

Das Erstellen der Buttons ist selbst für Laien kein Problem, zur Not kann auf eine umfangreiche Hilfe zurückgegriffen werden. Zur Auswahl stehen viele verschiedenfarbige Herzen, die durch unterschiedliche Motive wie Flügel oder Teufelshörner ergänzt werden können. Zudem kann der Glanz des Buttons in einigen Abstufungen ausgewählt werden.

Leider muss für das Erstellen eines Buttons eine Internetverbindung verfügbar sein, da der Button an den Server der Betreiber übermittelt werden muss. Hierbei sei ausdrücklich gesagt, dass die zuvor von euch ausgewählten Kontaktdaten zu keiner Zeit euer iPhone verlassen.

Ist ein Button erst einmal erstellt, braucht man jedoch kein Internet mehr. Mit einem Klick wird direkt ein Anruf gestartet, das SMS-Programm geöffnet oder eine E-Mail an die ausgewählte Adresse versendet. Das Einsatzgebiet und die Kontaktauswahl ist durch die ganzen Herzen aber sicherlich etwas eingeschränkt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de