StoryToys: Zwei tolle 3D-Bücher für Kinder derzeit kostenlos für iPhone & iPad

Eltern aufgepasst: Heute haben wir gleich zwei spannende Apps für euren Nachwuchs entdeckt. Beide können kostenlos geladen werden.

Das irische Entwicklerteam Storytoys ist den meisten Eltern, die auf appgefahren.de lesen, sicherlich ein Begriff. Die Truppe ist bekannt für ihre 3D-Aufklappbücher, die eine spannende Geschichte mit kleinen Mini-Spielen verbinden. Aktuell könnt ihr euch gleich zwei dieser Apps kostenlos auf euer iPhone oder iPad laden. Das Wochenende dürfte damit, zumindest aus Sicht eurer Kinder, gerettet sein.

Da wäre zum Beispiel „Die Schöne und das Biest“ (App Store-Link), das man ja eigentlich als Disney-Abenteuer kennt. Eigentlich stammt die Geschichte aber aus dem Jahr 1740 und wurde mittlerweile in verschiedensten Weisen aufgerollt – nun eben auch als App. Im Aufklappbuch von Storytoys gibt es insgesamt 26 Textseiten und acht interaktive 3D-Szenen.

Weiterlesen

Download-Tipp: StoryToys reduziert alle Kinder-Apps auf 99 Cent

Ist heute etwa der große Eltern-Kind-Tag im App Store? StoryToys bietet alle seine Kinder-Apps für nur 99 Cent an.

Da es sich bei Kinder-Apps ja um ein sehr zielgruppenspezifisches Thema handelt, wollen wir eigentlich nicht mehr als eine News täglich bringen. Heute machen wir aber eine Ausnahme: Nachdem wir euch schon das neue Oh wie schön ist Panama von Janosch vorgestellt haben, müssen wir euch jetzt noch über den großen Sale bei StoryToys informieren. Immerhin bietet das irische Entwickler-Team alle seine Apps für nur 99 Cent an. Die komplette Übersicht bekommt ihr direkt im App Store, stellvertretend für die große Auswahl wollen wir euch drei Apps etwas genauer vorstellen.

Märchen: Egal ob Schneewittchen, Dornröschen oder der gestiefelte Kater – klassische Märchen von Grimm sind bei StoryToys ganz hoch im Kurs. Das am meisten aus dem App Store geladene Märchen ist Rapunzel (App Store-Link). Die Universal-App für iPhone und iPad wurde als interaktives 3D-Aufklappbuch mit wirklich wunderschönen Grafiken umgesetzt und hat bereits 2010 eine Auszeichnung als „Beste Kinder-App im App Store“ erhalten. Das in mehreren Sprachen verfügbare Märchen enthält 30 Textseiten und 9 doppelseitige 3D-Aufklappszenen mit zahlreichen interaktiven Elementen.

Weiterlesen

Neue Lern-App von StoryToys: Was trage ich?

Die Entwickler von StoryToys haben mal wieder eine neue Kinder-App veröffentlicht. Wie haben uns das neue „Was trage ich?“ bereits genauer angesehen.

Vor einigen Wochen wurde „Dinge, die sich bewegen“ im App Store veröffentlicht. Das war die erste App aus der Reihe berühren, sehen und hören, in der Kinder die Namen von zahlreichen Fahrzeugen und Flugzeugen in verschiedenen Sprachen lernen konnten. Nun, diese App richtete sich hauptsächlich an Jungen, immerhin fahren diese schon früh an, total auf Autos und andere schnelle und beeindruckende Fahrzeuge zu stehen. Abgefahren…

Nun gibt es auch etwas für Mädchen: „Was trage ich?“ (App Store-Link) rückt die Mode in den Mittelpunkt, kostet faire 1,99 Euro, verzichtet auf In-App-Käufe und kann seit wenigen Tagen als Universal-App auf iPhone und iPad geladen werden. Über 55 Wörter werden inklusive passender Illustrationen in fünf verschiedenen Sprachen vorgestellt.

Weiterlesen

Neues von StoryToys: Mehrsprachige Lern-App & Bücher für kleine Prinzessinnen

In diesem Artikel wollen wir euch gleich zwei Kinder-Apps von Storytoys vorstellen, beide kommen ohne In-App-Käufe aus: „Dinge, die sich bewegen“ und „Die Valentins-Prinzessinnenkollektion“.

Im App Store betitelt Apple in jeder Woche die besten neuen Apps. Dazu zählt aktuell auch „Dinge, die sich bewegen“ (App Store-Link), das für 1,99 Euro auf iPhone und iPad geladen werden kann. Es handelt sich um eine kleine und witzige Lern-App für Kinder, die auf zehn interaktiven 3D-Bildern insgesamt 60 verschiedene Fahrzeuge zeigt. Einzigartig wird „Dinge, die sich bewegen“ durch die fünf verschiedenen Sprachen.

Im Hauptmenü der App kann man nämlich nicht nur eine, sondern gleich zwei Sprachen auswählen, zum Beispiel Deutsch und Englisch. Die Erzählerin stellt die einzelnen Seiten dann in deutscher Sprache vor. Klickt man auf ein Fahrzeug, wird der Name eingeblendet und vorgelesen. Tipp man danach erneut auf das Objekt, wird die entsprechende Übersetzung vorgelesen und angezeigt.

Weiterlesen

Grimms Sammlung: Drei interaktive Märchen in einer App zum Sparpreis

Die interaktiven Aufklappbücher von Storytoys kennen aufmerksame appgefahren-Leser bereits. Nun gibt es eine Universal-App, die gleich drei Märchen auf dem iPhone oder iPad vereint.

Vor etwas mehr als einer Woche wurde Grimms Sammlung, Band 1 (App Store-Link) für iPhone und iPad veröffentlicht. Das interaktive Buch umfasst die drei Märchen Rapunzel, Rotkäppchen sowie Hänsel und Gretel mit allen verfügbaren Bonus-Inhalten für nur 8,99 Euro. Würde man die drei Bücher einzeln kaufen, würde alleine der Kaufpreis jeweils 3,99 Euro kosten. Hinzukommen würden jeweils 2,69 Euro, um die Stickeralben und Puzzles freizuschalten.

Ein weiterer Vorteil der Sammel-App: Es sind keine In-App-Käufe vorhanden, alle Inhalte sind sofort verfügbar. Insgesamt lassen sich aus dem Hauptmenü von Grimms Sammlung neun verschiedene Punkte aufrufen: Neben den drei Märchen sind das die passenden Puzzle-Spiele und die witzigen Stickeralben. Zusätzlich kann man zwischen sieben verschiedenen Sprachen wählen, in denen die Märchen auf Wunsch auch vorgelesen werden.

Weiterlesen

Für die Kids: StoryToys verschenkt 5 Grimm-Märchen

Auch die Kleinen sollen heute nicht zu kurz kommen. Fünf Grimm-Märchen können jetzt gratis geladen werden.

Für genau eine Woche kann man alle fünf Märchen kostenlos auf iPhone und iPad installieren. Dabei handelt es sich wie immer um ein 3D-Aufklappbuch mit vielen interaktiven Seiten und Überraschungen. Die einzelnen Bücher umfassen jeweils circa 30 Seiten, die Aufmachung ist einfach klasse und empfehlenswert.

Je nach Märchen variiert die Geschichte natürlich, in allen Büchern gibt es durch verschiedene Interaktionen und kleine Spielchen aber genügend Abwechslung. Die 3D-Seiten sind dabei wirklich ansprechend gestaltet und bieten einen Tiefeneffekt, wenn man das iPhone oder iPad seitlich bewegt.

Weiterlesen

Das Dschungelbuch: Interaktives Kinderbuch als App

„Das Dschungelbuch“ ist jetzt auch aus der Schmiede von Storytoys für iPhone und iPad im App Store verfügbar.

Mittlerweile dürften die Entwickler von Storytoys ja hinlänglich bekannt sein – nicht zuletzt durch unser Interview über Kinder-Apps oder die Sale-Aktion zum Tag des Buches. Seit gestern lässt sich ein neues interaktives Aufklappbuch als Universal-App laden: Das Dschungelbuch (App Store-Link). Der Preis für iPhone und iPad beträgt 4,49 Euro.

Die Geschichte dürfte eigentlich bekannt sein. Die Hauptrolle in „Das Dschungelbuch“ spielt natürlich der kleine Mogli, zudem trifft man auf viele bekannte Tiere aus dem Dschungel. Neben den Text-Seiten gibt es natürlich auch in dieser App zahlreiche interaktive Szenen, in denen man ein wenig spielen kann.

Weiterlesen

Die Schöne und das Biest: Tolles Kinderbuch als App

Die Entwickler von Storytoys haben uns in dieser Woche mit ihrem großen Sale begeistert, heute könnt ihr euch bei ihnen bedanken und „Die Schöne und das Biest“ kaufen.

Ganz frisch im App Store erscheinen ist das 3D-Aufklappbuch „Die Schöne und das Biest“ (App Store-Link) von Storytoys. Zur Geschichte und zur Technik müssen wir eigentlich nicht mehr viel sagen, hier sollten alle Eltern mittlerweile bestens informiert sein. Die neue Universal-App für iPhone und iPad kann jedenfalls für 4,49 Euro aus dem App Store geladen werden. Natürlich sind sämtliche Grafiken in Retina-Auflösung vorhanden, auf dem iOS-Gerät nimmt die App 142 MB Speicherplatz ein.

Bei „Die Schöne und das Biest“ denkt man ja zunächst an das bekannte Disney-Abenteuer, eigentlich stammt die Geschichte aber aus dem Jahr 1740 und wurde mittlerweile in verschiedensten Weisen aufgerollt – nun eben auch als App. Im Aufklappbuch von Storytoys gibt es insgesamt 26 Textseiten und 8 interaktive 3D-Szenen.

Weiterlesen

Zuschlagen: StoryToys verschenkt 7 Grimm-Märchen

Aus dem Hause StoryToys haben wir euch immer wieder Apps vorgestellt, ab sofort bieten die Entwickler all ihre Apps für einen Tag kostenlos an.

Für nur einen Tag kann man alle sieben Märchen kostenlos auf iPhone und iPad installieren. Dabei handelt es sich wie immer um ein 3D-Aufklappbuch mit vielen interaktiven Seiten und Überraschungen. Die einzelnen Bücher umfassen jeweils circa 30 Seiten, die Aufmachung ist einfach klasse und empfehlenswert.

Je nach Märchen variiert die Geschichte natürlich, in allen Büchern gibt es jedoch genügend Abwechslung durch verschiedene Interaktionen und kleine Spielchen. Die 3D-Seiten sind dabei wirklich ansprechend gestaltet und bieten einen Tiefeneffekt, wenn man das iPhone oder iPad seitlich bewegt.

Weiterlesen

StoryToys-Entwickler im Interview: Bücher sterben nicht aus

Eltern und Kinder kennen die interaktiven Aufklappbücher von StoryToys sicherlich schon. Wir haben die Chance genutzt und uns mit den Entwicklern unterhalten.

Wann seid ihr auf die Idee gekommen, bekannte Märchen in eine App zu packen?
StoryToys: Die Gründer Aidan und Kevin Doolan sind auf die Idee gekommen, nachdem sie 2009 eine 3D-Engine für Bücher entwickelt haben. Eigentlich haben sie das für die Spiele-Industrie gemacht, mit dem Wachstum von iPhone, iPad und dem App Store haben sie aber schnell gemerkt, dass ihre Software perfekt für interaktive Aufklappbücher geeignet ist. Sie wussten auch, dass Märchen bei Kindern aus verschiedenen Altersgruppen gut ankommen. Die Geschichten sind sehr abwechslungsreich und lassen den Entwicklern viel Raum für eine eindrucksvolle Fantasie-Welt. Man muss nicht einmal lesen können, um Spaß mit den Märchen zu haben. Kinder in jedem Alter sollten traditionelle Bücher lesen können und zusätzlich noch Spaß mit den interaktiven Funktionen haben. Wir wollen, dass Kinder Spaß am Lesen haben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de