Neue Studie von Canalys: Tablets und PCs boomen in Westeuropa Markt ist um 18 Prozent gewachsen

Markt ist um 18 Prozent gewachsen

Viele User eines Macs oder Windows-PCs können es sich immer noch nicht vorstellen, dass ein Tablet auch den stationären Rechner durchaus ersetzen kann. Ich selbst habe auch schon den Selbstversuch gemacht und eine Weile lang auf mein iPad Pro statt des MacBooks samt externem Monitor gesetzt. Das Resultat: Für meine Anwendungszwecke ist ein Mac(Book) weiterhin die beste Lösung.

Weiterlesen


Amazon stellt neue Fire HD Tablets vor: Günstige iPad-Alternativen? Mehr Leistung zum kleinen Preis

Mehr Leistung zum kleinen Preis

Von Apple gab es in der vergangenen Woche zwar neue iPad Pro Modelle, für Einsteiger war auf der ersten Keynote des Jahres aber nichts dabei. Kein neues iPad, kein neues iPad mini. Die Konkurrenz dagegen liefert: Amazon hat heute gleich eine ganze Reihe neuer Tablets vorgestellt. Von Modellen für Kinder bis hin zu noch leistungsfähigeren Geräten oder Bundle-Angeboten mit Office-Apps wird einiges geboten.

Weiterlesen

iPad: Apple verzeichnet beste Verkaufszahlen seit 2014 Markt für Tablets und Computer wächst enorm

Markt für Tablets und Computer wächst enorm

Am Mittwoch dieser Woche hat Apple die Quartalszahlen für Q1 2021 bekanntgegeben. Darauf folgend gibt es entsprechende Auswertungen der Marktanalysten von Canalys, die interessante Zahlen zutage fördern: Apple hat die besten Verkaufszahlen für iPad-Geräte seit dem vierten Quartal 2014 verzeichnen können. Zudem war Apple der zweitgrößte Hersteller von Computern und Tablets im Q4 2020.

Weiterlesen

iPad Air: Neue Tablet-Generation mit USB-C-Anschluss? Neue Gerüchte machen die Runde

Neue Gerüchte machen die Runde

Das aktuelle iPad Air wurde im März des letzten Jahres vorgestellt und ist bisher noch keiner Aktualisierung unterzogen worden. Die mittlerweile dritte Generation des iPad Air verfügt über ein 10,5″-Display, einen Apple A12 Bionic Chip, 3 GB RAM, Touch ID und ist in 64 und 256 GB Speicherkapazität in den Farben Spacegrau, Silber und Roségold zu Preisen ab 549 Euro verfügbar. 

Weiterlesen

iPad Pro 2020: Das wissen wir bereits über das neueste Apple-Tablet Großes Update in diesem Jahr erwartet

Großes Update in diesem Jahr erwartet

Als Apple im Herbst 2018 ein rundum erneuertes iPad Pro inklusive eines neuen, fast randlosen Displays vorgestellt hat, waren Tablet-Fans begeistert. Mittlerweile sind allerdings knapp 1 1/2 Jahre ins Land gezogen, und außer einem softwarebasierten Update mit iPadOS im Jahr 2019 ist im iPad Pro-Sektor nicht viel passiert. Das Jahr 2020 wird daher wohl deutlich mehr Kaufanreize bieten. Wir listen in aller Kürze auf, was bisher schon zum erwarteten Flaggschiff-Tablet bekannt ist.

Weiterlesen

Happy Birthday, iPad: Apples Tablet feiert seinen 10. Geburtstag Genau heute vor 10 Jahren vorgestellt

Genau heute vor 10 Jahren vorgestellt

Könnt ihr euch noch daran erinnern, als Steve Jobs während seines letzten öffentlichen Auftritts am 27. Januar 2010 erstmals das iPad während einer Apple-Keynot vorgestellt hat? Anders als die heutigen Generationen kam die erste Generation des iPads noch mit einem vergleichsweise breiten Displayrand, einer Dicke von 1,3 cm, einem Gewicht von 730 Gramm und einem 9,7-Zoll-Display ohne Retina-Auflösung daher.

Weiterlesen

Blick über den Tellerrand: Kindle Fire HDX, der Günstig-Konkurrent des iPad mini

Ab und an kann es nicht schaden, einen Blick auf die Konkurrenz zu werfen. Wir haben uns an den Amazon Kindle Fire HDX gewagt, der aktuell reduziert erhältlich ist.

Die technischen Daten klingen mehr als vielversprechend. Ein 7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, ein 2,2 Quad-Core-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und eine Akkulaufzeit von mehr als 10 Stunden. Das alles bietet der Kindle Fire HDX in der 7-Zoll-Variante zum aktuellen Einführungspreis von nur 183,20 Euro mit 16 GB, Spezialangeboten und WLAN (zum Angebot). Bevor wir euch erklären, was es mit den Spezialangeboten auf sich hat und was man mit dem Amazon-Tablet anfangen kann, schauen wir noch einmal genauer auf die Preise.

Weiterlesen

Kindle Fire HDX: Gefahr für Apples iPad mini?

Den vor einigen Wochen in den USA vorgestellten Kindle Fire HDX kann man ab sofort auch in Deutschland vorbestellen. Mausert sich Amazon damit zu einem weiteren großen Konkurrenten von Apple?

Google und Amazon – das scheinen in den kommenden Jahren die beiden großen Konkurrenten von Apple zu werden, wenn es um Marktanteile auf dem Tablet-Markt geht. Beide Global-Player verfügen wie Apple über ein riesiges Netzwerk, um die Kunden mit zahlreichen Services glücklich zu machen und vor allem an das eigene Unternehmen zu binden. Nach dem bisher eher überschaubaren Erfolg des Kindle Fire will Amazon mit der Neuauflage seines Tablets angreifen.

Mit dem Kindle Fire HDX (Amazon-Link) hat man nun einen echten Gegner für das iPad mini vorgestellt, der Apple für seine Präsentation in der kommenden Woche gehörig unter Druck setzt. Das neue sieben Zoll Tablet von Amazon verfügt nämlich nicht nur über einen schnellen Quadcore-Prozessor mit 2,2 Ghz, sondern auch über ein Display mit Retina-Auflösung. Hinzu kommt ein Kampfpreis von nur 229 Euro. Das Spitzenmodell der „kleinen“ Serie kostet mit 64GB Speicher, Werbefreiheit auf dem Lockscreen und LTE nur 404 Euro. Zum Vergleich: Ein iPad mini mit der gleichen Ausstattung kostet schlappe 659 Euro.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de